Objektiv gesehen

Objektiv gesehen

Fotoblog & Reiseberichte

Einer der Vorteile von Micro Four Thirds ist, dass es sich um einen offenen Standard handelt, d.h. jeder Anbieter, der das möchte, kann dem Konsortium beitreten und Kameras bzw. Objektive produzieren. Trotzdem beherrschen aber 2 Hersteller den Markt: Panasonic und Olympus. Und obwohl die Kameras und Objektive grundsätzlich untereinander kombinierbar sind, so gibt es doch […]

Mehr lesen

Und da sag noch einer, in einem Kleinstwagen ist kein Platz! Dieser Mann aus Palermo auf Sizilien hat es doch tatsächlich geschafft, einen ganzen Tante-Emma-Laden auf seinem kleinen Vehikel unter zu bringen. Bei dem Wagen handelt es sich um einen Piaggio Ape TM und damit quasi um die Lastwagenvariante der Vespa (weshalb man in auch […]

Mehr lesen

Hallo zusammen! In der ersten Folge meiner neuen Serie mit Tipps und Tricks rund um Lightroom soll es um Shortcuts (Tastaturkürzel) gehen, welche euch das Leben in Lightroom einfacher machen. Dabei soll es zunächst einmal nur um das Bibliotheksmodul gehen, denn hier finden sich die meisten Aktionen, für die man die Maus vollständig durch die […]

Mehr lesen

Nach dem doch recht anstrengenden und langen gestrigen Tag sollte es heute etwas gemütlicher zugehen, auch wenn wir wieder einen Ausflug vor uns hatten. Um 8:30 Uhr sind wir mit dem Bus und unserer Reiseleiterin Lucky in Richtung Pattaya gefahren, einem Strandort nur 20km von unserem Schiff entfernt. Aufgrund des Verkehrs dauerte die Fahrt dann […]

Mehr lesen

Auf einem Spaziergang durch Frankfurt 2011 kam ich zu dieser Szenerie, bei der drei markante Gebäude der Frankfurter Skyline zusammen zu sehen waren: Die Tower der Deutschen Bank => Symbol für die private Bankwirtschaft Das Trianon – Sitz der Dekabank => Symbol für die Sparkassenorganisation Der DZ-Bank-Tower => Symbol für das Genossenschaftliche Banksystem Diese Dreiteilung […]

Mehr lesen

Spiegelungen sind in meinen Augen immer tolle Motive und wenn man die Gelegenheit hat, eine der spektakulärsten Skylines der Welt vor windstillem Wasser abzulichten ist das sicher ein fotografisches Highlight. Unverkennbar zeigt diese Aufnahme das Zentrum des modernen Dubai mit dem Burj Khalifa, der alle ihn umliegenden Gebäude mit seinen über 800m Höhe weit überragt. […]

Mehr lesen

Der gestrige Seetag war ruhig und erholsam gewesen und so blieb ein wenig Zeit, um sich zu erholen, für die nun folgenden 2 Tage in Laem Chabang, dem Hub zur Metropole Bangkok in Thailand. Während Milly den Tag in der Sonne und mit Tanzen sowie Lesen verbrachte, ist meine Zeit beimLesen und Tischtennis wie im […]

Mehr lesen

Die letzten Tage war es etwas stiller auf dem Blog und auch die kommenden Wochen muss ich mal schauen, wie oft ich zum Posten komme, denn unsere kleine Familie ist seit dieser Woche komplett. Da der kleine aber gerade ein Nickerchen macht, nutze ich die kurze Gelegenheit, um euch ein Bild von der Ballontour zu […]

Mehr lesen

Kaum eine Stadt auf der Welt ist so fotogen, wie Venedig. Jeder Winkel dieser Stadt scheint nur dafür gemacht zu sein, auf ein Foto gebannt zu werden. Doch genau dieses Flair ist auch das Problem der Stadt, denn es zieht alljährlich Millionen von Menschen an und diese Massen von Touristen ziehen sich tagsüber wie eine […]

Mehr lesen

Wer ein erstes Mal durch die Eisenacher Straße im Berliner Stadtteil Hellersdorf wandert, könnte meinen, er würde gerade Zuschauer eines Dramas sein, denn auf dem Dach eines Hochhauses balancieren scheinbar zwei Menschen ohne jegliche Sicherung auf einem dünnen Balken. Die „Einheimischen“ wissen allerdings, dass es sich hierbei nur um eine Skulptur handelt, welche nun schon […]

Mehr lesen

Unser letzter Tag in Vietnam war angebrochen und unser heutiger Ausflug sollte uns ins Flussdelta des Mekong führen. Der Hafen in dem wir heute lagen heisst Phy My und ist ein Containerhafen rund 1,5h von Saigon, bzw. wie es heute heißt: Ho Chi Minh City, entfernt. Die Tour ging bereits kurz nach 7 Uhr los […]

Mehr lesen

Der Rheinturm in Düsseldorf ist das höchste Gebäude und weithin sichtbares Wahrzeichen der Stadt. Mit einer Höhe von 240m ist er zwar längst nicht der höchste Fernsehturm Deutschlands (hier steht er an Position 10), aber wenn an direkt davor steht, merkt man den Unterschied gar nicht 😉 Erbaut wurde er zwischen 1978 und 1982, doch […]

Mehr lesen