Schlagwort: New York

Das Jahr 2013 geht zu Ende und damit auch das dritte Jahr, in dem dieser Blog existiert. Über 700 Beiträge haben es mittlerweile hier hineingeschafft, darunter viele einzelne Bilder, aber mit der Zeit auch viele Reiseberichte. Auch wenn ich gefühlsmäßig dieses Jahr oft zu träge war, die Kamera mitzunehmen, so spricht die Anzahl der gemachten […]

Mehr lesen

Heute war unser dritter und letzter Tag in New York und nach bereits zwei vollen und aufregenden Tagen sollte auch dieser Tag zumindest für mich ein recht voller werden. Milly dagegen hat erstmal etwas ausgeschlafen und ist danach bis Mittags etwas die Shoppingszene erkunden gewesen. Ich bin also folglich allein gegen halb 8 wieder aus dem […]

Mehr lesen

Der erste anstrengende Tag in New York hatte zur Folge, dass wir gestern Abend beide wie ein Stein ins Bett gefallen sind und wie ein Baby geschlafen haben. Selbst die Lautstärke auf der Straße habe ich diese Nacht nicht mehr wahrgenommen. Als Vorteil unserer frühen Bettzeit ergab sich, dass wir auch heute wieder früh auf […]

Mehr lesen

Nach unserer gestrigen pünktlichen Landung in New York mussten wir zunächst die üblichen Einreisemodalitäten über uns ergehen lassen, was wie immer rund eine Stunde gedauert hat. Vorteil dieser Prozedur ist jedoch, dass man im Anschluss nicht mehr auf sein Gepäck warten muss. Vor dem Flughafen hatten wir uns dann schnell ein Taxi gesucht. Ursprünglich hatten […]

Mehr lesen

Nun ist es also soweit, unser lang erwarteter Urlaub hat endlich begonnen und wir sitzen im Flieger nach New York City, der Stadt, die niemals schläft. Zeit also auch, das Tagebuch dieser Reise zu beginnen. Heute morgen hieß es bereits früh aufzustehen, so dass wir pünktlich kurz vor 8 Uhr in Trier aufbrechen konnten und […]

Mehr lesen

Nach dem Reisebericht über die Karibik und dem aus Florida ist nun der dritte im Bunde – der über die Ostküste – ebenfalls aus meinem USA-Blog hierher umgezogen. Wie bei allen anderen Reiseberichten habe ich auch diesen wieder überarbeitet und größere Bilder eingefügt und euch erwartet meine Reise von New York über Boston, Cap Cod, […]

Mehr lesen

Auf meinem Fotoblog möchte ich auch von meinen Reisen berichten. Bislang hatte ich hierzu allerdings auch parallel noch mein USA-Blog. Die dort enthaltenen Reiseberichte möchte in nun Stück für Stück auf diese Webseite übertragen und den Anfang macht mein Reisebericht einer Kreuzfahrt von Tampa, Florida über Key West in die Karibik nach Jamaica, Aruba, Curacao […]

Mehr lesen

Heute war also der letzte Tag in Vegas. Und es gab noch einiges zu sehen. Leider kam ich nicht so früh aus dem Bett, wie gewollt, so dass ich erst gegen 10 Uhr aus dem Hotel war und mit dem Bus erstmal zum Südende des Strips gefahren bin, wo ein recht bekanntes Strassenschild steht. Danach […]

Mehr lesen

Gestern war dann also der letzte Tag in New York. Das Programm sah eigentlich am Morgen eine Führung durch das UN-Hauptquartier vor, anschließend eine Führung durch die Carnegie Hall, dann ein Lunch mit einer Studienfreundin, die in NY arbeitet und zum Schluss das Guggenheim. Aber es sollte etwas anders kommen…. Zunächst einmal war es der […]

Mehr lesen

Der erste Teil des heutigen Tages fand im Rockefeller Center statt. Zunächst fand um 10 Uhr eine sehr interessante Führung durch die NBC-Studios statt. Leider waren Kameras nicht erlaubt, insofern keine Fotos hier. Die Führung kann ich aber nur empfehlen. Im New York Pass ist die Führung bereits enthalten. Danach habe ich mich im NBC-Experience-Store […]

Mehr lesen

Nach der Rundfahrt mit der Fähre führte uns der Weg erstmal in Richtung Wallstreet. Am Battery Park gibt es dabei noch eine Metallskulptur zu sehen, welche leicht deformiert ausschaut. Es handelt sich dabei um eine Skulptur, welche einst im Innenhof des World Trade Centers stand und die den Einsturz der Gebäude fast unversehrt überstanden hatte. […]

Mehr lesen

Heute (01.05.2007) komme ich mal wieder zum Schreiben, da es gestern einfach zu spät war. Gestern haben wir erstmals unseren New York Pass genutzt. Da das Wetter gut war – die Sonne kündigte sich an – und so sollte die erste Tagesetappe mit der Fähre nach Liberty- und Ellis Island führen. Dazu ging es erstmal […]

Mehr lesen