Schlagwort: Florida

Wie schnell doch die Zeit vergeht. Heute war schon unser letzter Urlaubstag und 3,5 Wochen vergingen irgendwie doch wieder wie im Flug. Trotzdem blieb uns auch heute noch etwas Zeit, da wir erst um 9 Uhr Abends fliegen sollten. Da es ein langer Tag werden würde, haben wir am Morgen erstmal ausgeschlafen. Ich bin halb […]

Mehr lesen

Unser vorletzter Urlaubstag war heute angebrochen und für die letzten beiden Tage war das Programm auch nicht mehr so stressig. Leider war die Wettervorhersage auch nicht sehr gut, so dass wir noch nicht wussten, ob wir trockenen Fußes den Tag überstehen würden. Erstmal haben wir aber ausgeschlafen und ich habe am Morgen noch etwas im […]

Mehr lesen

Auf den heutigen Tag hatte ich mich schon gefreut, denn nach all den Städten stand wieder Natur auf dem Programm und der einzige Nationalpark der Reise (mal abgesehen von meinem kleinen Allein-Abstecher in New Orleans in den Jean Lafitte Nationalpark). Gemeint sind die Everglades, welche zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Floridas zählen. Zunächst aber galt es […]

Mehr lesen

Endlich in Miami angekommen, sollte uns der heutige Tag viel Sonne versprechen und von daher gab es nur ein Ziel: Miami Beach. Doch nach dem gestrigen langen Tag hatten wir erstmal ausgeschlafen und gut gefrühstückt, bevor wir knapp 15 Minuten auf die Miami vorgelagerte Insel gefahren sind. Das Auto hatten wir dann auch recht zentral […]

Mehr lesen

Die letzte Reiseetappe stand heute auf dem Plan und das Ziel hieß Miami, aber zuvor galt es noch einen tollen Tag zu verbringen. Nachdem wir gestern ja schon einen langen Fahrttag hatten und auch recht spät (später als geplant) ins Hotel kamen, konnten wir heute zumindest bis 9 Uhr mal wieder ausschlafen. Danach gab es […]

Mehr lesen

Nach dem Karibik Reisebericht und der Kalifornien Rundreise hat es nun der dritte Reisebericht von meinem USA-Blog hier ins Fotoblog geschafft. Die Florida-Reise aus dem Jahr 2007 ist überarbeitet und mit größeren Bildern nun nach drei Wochen Arbeit auf dem Blog verfügbar. Somit fehlen jetzt noch zwei Reiseberichte und dann ist hier alles versammelt, hoffentlich […]

Mehr lesen

Auf meinem Fotoblog möchte ich auch von meinen Reisen berichten. Bislang hatte ich hierzu allerdings auch parallel noch mein USA-Blog. Die dort enthaltenen Reiseberichte möchte in nun Stück für Stück auf diese Webseite übertragen und den Anfang macht mein Reisebericht einer Kreuzfahrt von Tampa, Florida über Key West in die Karibik nach Jamaica, Aruba, Curacao […]

Mehr lesen

So, jetzt sitze ich hier am Flughafen in Miami und schreibe gerade noch diese Zeilen fürs Blog, bevor es dann in den Flieger ab in Richtung Heimat geht. Heute morgen ging eigentlich alles recht entspannt. Kurz nach 8 bin ich aufgestanden, dann gemütlich die letzten Sachen gepackt, nochmal Mails gecheckt und dann ab ins Auto Richtung Miami. Nach kurzer Suche […]

Mehr lesen

Heute ist also der letzte Tag meiner Odyssee durch die USA. Irgendwie schon komisch. Für heute war auch nichts weiter geplant, insofern habe ich erstmal ausgeschlafen und dann ging es nochmal an den Strand in Fort Lauderdale. Ziemlich voll war es hier. Das war ich auf der ganzen Reise so gar nicht gewöhnt. Danach habe […]

Mehr lesen

Ein letzter Ausflug heute!!! Und das Ziel hieß, noch einmal nach Miami. Nachdem ich es am Morgen wieder recht gemütlich hab angehen lassen, war ich nach knapp einer Stunde Fahrt kurz nach 10 Uhr in Miami Beach angekommen. Ich wollte die Chance nutzen und hier bei besserem Licht nochmal ein paar Bilder machen. Dies ist […]

Mehr lesen

Heute war erstmal richtig ausschlafen angesagt, denn ein Programm gab es eigentlich nicht. Nachdem ich dann irgendwann mal soweit war, habe ich mir erstmal in der Mall vor dem Hotel ein Sandwich gegönnt. Danach ging es dann nach Ft. Lauderdale, genauergesagt an den Las Olas Blvd. Nachdem ich das Auto in Downtown abgestellt hatte, ging […]

Mehr lesen

Und schon war es wieder Zeit Abschied von Key West zu nehmen. Die zwei Nächte hier waren wie im Flug vergangen und ein bisschen Wehmut ist dabei, wäre ich hier doch gern noch ein paar Tage geblieben. Nach einem kurzen Frühstück am Morgen ging es aber trotzdem gegen halb 10 wieder auf die Piste. Der erste Stop […]

Mehr lesen