Objektiv gesehen

Objektiv gesehen

Fotoblog & Reiseberichte

Nach dem für mich nur sehr kurzen Intermezzo mit IDrive (hier gehts zu dem Blogeintrag), stand ich wieder am Beginn der Suche nach einem Anbieter zum Backup und Synchronisieren meiner Fotos und sonstigen Daten in der Cloud. Und soviel sei vorab schonmal verraten – es war keine einfache Suche bis jetzt. Am Ende habe ich mir die […]

Mehr lesen

Seit knapp 3 Monaten sind wir nun nicht mehr allein, denn unser kleiner Sohn Milo hat unsere kleine Familie vervollständigt. Damit war aber auch die letzten 3 Monate klar, dass die alte Familienregierung geputscht war und ein neuer König die Macht übernommen hatte. Aber trotz unserer neuen Rolle als Untertanen wollten wir uns doch eines […]

Mehr lesen

Im ersten Teil der Serie hatte ich euch vorgestellt, wie ein Cloudspeicher wie Dropbox oder Google Drive funktioniert. Im Prinzip habt ihr ein Verzeichnis auf eurem Computer auf dem sich alle Daten befinden, welche synchronisiert gehalten werden sollen. D.h. diese Daten werden auf jedem Computer immer aktuell heruntergeladen, an dem ihr euch mit eurem Konto […]

Mehr lesen

In Teil 1 dieser kleinen Serie hatte ich beschrieben, was ich heute bereits in Bezug auf meine Fotos mit der Cloud machen und was ich gerne künftig noch machen möchte. Eines der Hauptziele war es, meine Daten künftig auch in der Cloud zu sichern, so dass sie mich auch bei größeren Schäden (Feuer, Wasser, Diebstahl) […]

Mehr lesen

Heute sollte es leider schon wieder zurück in die Heimat gehen – viel zu schnell verfliegen doch immer wieder diese Urlaubstage. Immerhin konnten wir uns nicht beschweren, denn bei traumhaftem Wetter hatten wir bislang viele Gelegenheiten für interessante Aufnahmen gehabt. Da unser Rückflug heute aber erst am späten Abend ging, blieb uns noch genügend Zeit, […]

Mehr lesen

Über die Jahre ist mein Lightroom Katalog immer weiter gewachsen und auch wenn ich immer zwischendrin mal einige Bilder gelöscht hatte, so sind es doch jetzt fast an die 100.000 Fotos, die in dem Katalog vor sich hin liegen. Meine Bilder habe ich dabei alle mit Sternen versehen – 0 Sterne sind die schlechtesten und […]

Mehr lesen

Was ist die Cloud und wofür braucht man die? Die sogenannte Cloud ist in aller Munde. Gemeint ist damit, dass unsere Daten nicht mehr auf physischen Datenträgern bei uns daheim (Festplatten, SSDs etc) liegen, sondern über das Internet bei anderen Anbietern gespeichert werden. Das klingt erstmal etwas befremdlich, da man das Gefühl hat, seine Daten […]

Mehr lesen

Der vorletzte Tag war heute schon angebrochen und es sollte ein Tag ohne Zitronenfest werden, an dem wir nochmal ein wenig Nizza erkunden wollten. Am Morgen stand jedoch noch ein anderer Ort auf dem Programm: Villefranche-sur-Mer. Ich war 2008 schon einmal in dem kleinen Küstenort und fand ihn damals recht malerisch und so hatten wir […]

Mehr lesen

Nachdem der erste Tag ja doch recht lang geworden war und auch der heutige Tag in Nizza/Menton dem nicht nachstehen sollte, bestand am Morgen keine Hektik besonders früh raus zu kommen. Es war bereits 10 Uhr, als wir alle gefrühstückt und mit unseren Kameras bepackt das Hotel verlassen hatten. Der Vormittag war heute für Nizza […]

Mehr lesen

Fast 6 Jahre ist mein jetziger Laptop alt. Im Dezember 2012 erwarb ich den Medion Erazor X7817 – einen Gaming Laptop, welcher jedoch über eine recht gute Farbwiedergabe am Display verfügte und der insgesamt für seine Zeit sehr leistungsstark war. Als 17 Zoll-Laptop war er allerdings auch nicht ganz so handlich, vom Gewicht von fast […]

Mehr lesen

Am 18. Februar 2016 war es mal wieder soweit: zum bereits dritten Mal sollte es für unsere kleine Fotogruppe rund um Pia, Andrea, Tamas und mich auf Fototour gehen, nachdem wir 2014 in Kerry (Irland) und 2015 in Lissabon gewesen waren. Unser Ziel in diesem Jahr war Südfrankreich. Dazu kam es, als ich vor einigen […]

Mehr lesen

Warum eigentlich Bilder mit Schlagworten versehen? Eines der Kernelemente einer effektiven Bildverwaltung ist die Verschlagwortung von Fotos. Je besser ein Bild verschlagwortet ist, umso leichter lässt es sich später wiederfinden. Oft kann man sich zwar noch an das Jahr oder den Ort erinnern, wo ein Bild entstanden ist und in dem Fall mag man das […]

Mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Für weitere Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Seite besuchen Sie bitte meine Datenschutzerklärung! Datenschutzerklärung