Fotografie

Fotografie

& Reisen

2020 ist (gottseidank) vorbei und 2021 hat für uns alle ja leider so begonnen wir das letzte Jahr aufgehört hat. Bleibt zu hoffen, dass die Leute vernünftig sind und wir so alle bald wieder etwas mehr Normalität spüren als zur Zeit. Die grauen Tage am Anfang des Jahres habe ich aber auch produkiv genutzt, zwar […]

Mehr lesen

Schon war der letzte Abend der Island-Tour hereingebrochen und nach den Tagen im Norden waren wir alle für das Wetter im Süden entschädigt worden. Nur eines fehlte noch auf dieser Reise (neben der Eishöhle, die wir ja leider nicht besichtigen konnten) – Nordlichter. Doch Thor hatte heute seine berühmten Polarlicht-Socken angehabt und das bedeutete, dass […]

Mehr lesen

Nach dem Aldeyjarfoss ging es nur einige Minuten weiter in unserem Superjeep, bis wir bei der zweiten Location des Vormittags angekommen waren. Es war ein weiterer Wasserfall, der zwar nicht so tief war, aber durch seine Form und seine mehreren Abgänge gerade jetzt mit dem Schnee fantastisch wirkte. Dieser Wasserfall liegt am gleichen Fluss wie […]

Mehr lesen

Am zweiten Tag in Mývatn stand ein besonderes Highlight der Reise auf dem Programm, denn heute sollten wir unseren Kleinbus stehen lassen und uns in Super-Jeeps begeben, da die Ziele am Vormittag etwas abseits der normal befahrbaren Straßen lagen . Zunächst ging es dazu aber erstmal zum Treffpunkt, was eine knappe Stunde Fahrt bedeutete, auf […]

Mehr lesen

Stand der Portierung nach C# Nach der Entscheidung Mitte November, die bisherige Entwicklung von Powershell nach C# zu portieren, hatte ich schon ein wenig meine Zweifel gehabt, ob ich mir da nicht zu viel aufgehalst hatte. Aber nachdem ich Ende November schon gut die Hälfte portiert hatte, war ich zuversichtlich, Ende Januar wieder auf dem […]

Mehr lesen

Nach den heißen Quellen der Höhle sollte der erste Tag in Mývatn auch heiß enden, wenn es auch geruchsmäßig leider etwas bergab ging. Die Rede ist vom Thermalfeld Hverir, welches in unmittelbarer Nähe zum See Mývatn liegt, nur einen Bergpass entfernt. Schon beim Aussteigen aus dem Auto stieg der Schwefelgeruch in unsere Nasen und in […]

Mehr lesen

Die Photography Toolbox reift – so kann man glaube ich gut das Ergebnis aus dem November beschreiben. Auch wenn die zweite Monatshälfte eine große Planänderung mit sich brachte.. Nachdem im Vormonat viele grundlegende Änderungen umgesetzt wurden, war in diesem Monat an vielen Stellen Detailarbeit angesagt. Diese kann man grob in die Themen: Performance Optimierung Bugfixing […]

Mehr lesen

Nach langer Zeit mal wieder ein Lightroom-Tipp hier im Blog. Diesmal geht es um einen Bereich in Lightroom, der bei mir (und ich glaube bei vielen anderen Nutzern auch), bislang nur ein Schattendasein geführt hat: das Kalibrierungspanel. Dieses findet ihr ganz unten in den Werkzeugen des Entwickeln-Moduls. Das Modul dient dazu, die Farbwiedergabe eure Bilder […]

Mehr lesen

Nach dem Septemberrelease und den doch recht umfassenden Änderungen, die im letzten Monat an 2 zentralen Stellen gemacht wurden, musste ich Anfang des Monats feststellen, dass sich dabei doch noch einige Fehler eingeschlichen hatten, so dass einige Funktionen noch nicht wie gewollt wieder funktioniert hatten. Fazit: Mehr testen. Aber auch diesen Monat gab es zwei […]

Mehr lesen

Nach dem Stop am See und mit einer Kamera weniger, ging es dann zum zweiten Halt des Tages und hier war Klettern angesagt. Wir hielten an einem unscheinbaren Parkplatz, um den sich einiges an Geröll angesammelt hatte, welches sich später als ein Erdspalt herausstellen sollte, denn genau hier treffen die eurasische und die amerikanische Erdplatte […]

Mehr lesen

Mit Ausnahme eines kurzen Zwischenstopps und des Mittagessens, sind wir von Akureyri direkt bis zum See Mývatn durchgefahren und hatten dort erstmal unsere Sachen im Hotel abgestellt, wo wir die kommenden zwei Nächte verbringen sollten. Danach sind wir zum Ufer des Mückensees (=Mývatn) gefahren, wo in einem kleinen Teilstück ein einsamer Baum auf einer Insel […]

Mehr lesen