Schlagwort: Mosel

Und schon ist ein weiteres Jahr vorüber und 2017 ist frisch gestartet. Insofern wünsche ich allen Lesern des Blogs auf diesem Wege zunächst einmal alles Gute für das neue Jahr und allen Fotografen unter euch stets gutes Licht! Ein neues Jahr ist aber auch immer Gelegenheit, das zurückliegende nochmal Revue passieren zu lassen. 2016 war […]

Mehr lesen

Manchmal muss man gar nicht weit weg fahren, um malerische Landschaften zu finden. Die Mosel gehört dabei in Deutschland mit Sicherheit zu den schönsten Flecken dazu. Die Weinbaukulturlandschaft ist dabei an sich schon sehenswert, besonders lohnt aber der Weg zum kleinen Örtchen Bremm bzw. nach Ediger-Eller. Zwischen diesen beiden Weinorten erstreckt sich der Bremmer Calmont […]

Mehr lesen

Neben Cochem steht wohl kein anderer Ort für eine typische Moselstadt, wie Bernkastel-Kues. Kaum eine Moselreise wird dieses kleine Städtchen mit den Stadtteilen Bernkastel und Kues auslassen und fällt es bei den ganzen Touristen und dem daraus entstehenden Konsumangebot manchmal schwer, sich auf das – ungeachtet all des Kommerzes – schöne Stadtbild zu konzentrieren. Denn […]

Mehr lesen

Und schon wieder ist ein Jahr vorüber. Wie schnell doch 2015 verging und was für ein ereignisreiches Jahr es war. Zeit also für meinen kleinen persönlichen Rückblick auf das was fotografisch bei mir und hier im Blog in diesem Jahr passiert ist. Januar Der Januar begann ruhig, denn immerhin war ich ja 2014 im Dezember noch […]

Mehr lesen

Sommerzeit ist auch Zeit der Stadtfeste und damit stehen auch wieder viele Veranstaltungen an, an denen es organisierte Feuerwerke gibt. Eines der schönsten Feuerwerke in der Region Trier ist beim jährlich stattfindenden Zurlaubener Heimatfest. Ich habe hier 2012 schonmal fotografiert (Hier ist ein Bild von damals) und dieses Jahr habe ich mich mit der Olympus […]

Mehr lesen

Viel gibt es über diese Aufnahme eigentlich nicht zu sagen, insofern soll sie einfach für sich selbst sprechen. Nur ein paar Infos, wo sie entstanden ist. 2009 bin ich einen Teil des Mosel Camino gelaufen, einen alten Pilgerpfad, der von Koblenz über Trier bis nach Spanien nach Santiago de Compostela führt. Ich habe diese Wanderung […]

Mehr lesen

Nach den Feiertagen, dir ihr hoffentlich alle genossen habt, meldet sich auch mein Fotoblog zurück und damit erstmals im Jahr 2014, dem dritten Jahr, in dem dieser Blog existiert. Und mit was beginnt man wohl ein neues Jahr besser, als mit einem Feuerwerksfoto. Leider ist diese Aufnahme nicht an Sylvester in diesem Jahr entstanden. Um […]

Mehr lesen

Der kleine Ort Schengen gehört zu den bekanntesten in ganz Europa und doch wird wahrscheinlich kaum jemand sagen können, wo Schengen eigentlich liegt. In der Tat ist Schengen keine Großstadt und verdient selbst im weitesten Sinne mit seinen 4000 Einwohnern nicht mal die Auszeichnung Stadt zu sein. Seit ich in Trier lebe ist Schengen dagegen […]

Mehr lesen

Seit 2009 bin ich immer wieder auf dem Mosel Camino zwischen Koblenz Stolzenfels und Trier unterwegs gewesen und hatte letztes Jahr den Weg von Traben-Trabach bis Bernkastel-Kues zurückgelegt – eine recht kurze Etappe, die dem Wetter und der Verkehrsanbindung geschuldet war. Nun sollte es aber weitergehen, denn der Tag sah recht freundlich aus in diesem […]

Mehr lesen

Die südliche Mosel hinter Trier ist ein touristisch eher weniger erschlossener Bereich, obgleich es durchaus einiges zu entdecken gibt (neben dem guten Wein). Fährt man auf Deutscher Seite an Nittel dem Zentrum der Obermosel vorbei kommt man recht bald nach Wincheringen. Ein Blick auf die andere Moselseite führt dann auch direkt ins Nachbarland Luxemburg mit […]

Mehr lesen

Und da ist es auch schon wieder vorbei das Jahr 2012 und wir begrüßen das neue Jahr 2013. Damit geht das Fotoblog auch schon ins dritte Jahr. Zeit also kurz das fotografische Jahr 2012 Revue passieren zu lassen: Januar Der Reisebericht aus Kenia ist vollständig Ich experimentierte viel mit Portraits Februar Das erste Mal Wassertropfen […]

Mehr lesen

2009 auf meiner Wanderung auf dem Moselcamino entstand dieses Bild, als ich auf dem Weg nach Burg Eltz und Treis-Karden war. Es war Anfang Oktober und für die Jahreszeit recht frisch – der Wein war noch nicht gelesen aber das Wetter schon naßkalt. Das Bild ist etwas stärker nachbearbeitet, denn eine solche Lichtstimmung im 12 […]

Mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Für weitere Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Seite besuchen Sie bitte meine Datenschutzerklärung! Datenschutzerklärung