Schlagwort: Sonnenuntergang

Unser vorletzter Tag. Irgendwie fehlt mir nachwievor der verlorene Montag von dieser Woche, denn wirklich wie Urlaub hat es sich irgendwie nicht bislang angefühlt – wahrscheinlich, weil es so stressig begonnen hatte. Aber trotzdem hatten wir bislang das beste aus den Tagen gemacht und so hatten wir es auch heute vor. Da in Dubai nichts […]

Mehr lesen

An Tag 3 in Dubai (eigentlich erst Tag 2, denn der erste Tag war ja durch die verspätete Anreise verloren), sollte es das erste Mal weg von The Palm gehen. Unser erstes Ziel war die am äußersten Stadtrand gelegene IBN Battuta Mall. Um dorthin zu kommen, mussten wir aber erstmal weg von The Palm. Zu […]

Mehr lesen

Antwerpen in Belgien ist zu unrecht ein eher unbekanntes Reiseziel. Die Stadt bietet viel zu sehen, hat eine sehr freundliche Bevölkerung und bietet beste Voraussetzungen für einen angenehmen Aufenthalt. Gerade die Altstadt ist noch sehr schön mit ihren historischen Gebäuden und Statuen erhalten. Die Aufnahme hier entstand unweit des Bahnhofs am Teniersplaats. Es war kurz […]

Mehr lesen

Unser zweiter Tag in Lissabon begann wieder morgens mit dem Frühstück in unserer schnuckeligen Pension, bevor wir dann mit der U-Bahn etwas aus dem Zentrum heraus gefahren sind zum Park der Nationen. Unterwegs hatten wir dabei dann auch Tamas wieder eingesammelt. Der Park der Nationen ist so ziemlich das Gegenteil dessen, was wir gestern gesehen […]

Mehr lesen

Der zweite Tag begann pünktlich am Morgen. Nach dem Fotografieren bis zum Sonnenuntergang gestern, haben wir alle eine erste gute Nacht in unserer Pension verbracht und waren frohen Mutes und voller Erwartungen für den heutigen Tag. Doch ein Blick aus dem Fenster offenbarte zunächst nichts Gutes: der Himmel war zugezogen und es tröpfelte vor sich […]

Mehr lesen

2011 hatte ich bei einem Fotokurs in Trier einige fotobegeisterte Mitstreiter gefunden, mit denen ich auch nach dem Kurs weiter im Kontakt geblieben bin. So haben wir uns seitdem in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder zum Fotografieren getroffen und bald bildete sich ein harter Kern rund um Andrea, Pia und meine Wenigkeit. Andrea schwärmte uns […]

Mehr lesen

Der Nachmittagsausflug des heutigen Tages führte mich zur Dubai Marina, rund 40min von Deira entfernt. Es handelt sich hierbei um ein neues Stadtviertel rund um einen künstlich geschaffenen Meereskanal an dem ein Yachthafen angelegt wurde. Die Ufer des Kanals zieren unzählbar viele Hochhäuser, die irgendwann mal über 120.000 Menschen beherbergen sollen, sprich alle Einwohner der […]

Mehr lesen

DUBAI hat eine beeindruckende Skyline und eine Dichte an Wolkenkratzern, die zu den Höchsten der Welt zählt. Doch DUBAI ist auch noch eine Stadt im Aufbau und so ist es gar nicht so einfach, die Skyline zu finden… Nach dem Besuch der Moschee am Morgen wollte ich als nächstes kurz an den Strand schauen, denn […]

Mehr lesen

Nach dem spektakulären Ballonflug über die Wüste am Morgen sollte es am heutigen Nachmittag zum Sonnenuntergang auf den Burj Khalifa gehen, um den Tag so beeindruckend zu beenden, wie er begonnen hatte. Dazu musste ich wieder mit der Metro in die Stadt. Die Metro ist supermodern und ein preisgünstiges Nahverkehrsmittel hier in Dubai. Die Tageskarte […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme entstand 2007 auf meiner Rundreise durch die Nationalparks im Westen der USA. Der Grand Canyon gehört dabei unzweifelhaft zu den Highlights, auch wenn man bei der Anfahrt zum Canyon bis zum letzten Moment nichts davon ahnt. Durch ein flaches Waldgebiet führt der Weg zum South Rim, wobei flach noch tief meint, schließlich ist […]

Mehr lesen

Es war mal wieder etwas ruhig hier auf dem Blog und das kann nur eines heißen: ich war wieder mal unterwegs. Diesmal ging es in die großartige Stadt Istanbul, der einzigen Stadt der Welt, welche auf 2 Kontinenten ist. Wie geographisch, so ist die Stadt auch kulturell ein Kind zweier Eltern. Hier trifft Europa auf […]

Mehr lesen

Eine Hauptattraktionen rund um Valentia Island am Ring of Kerry sind die nahegelegenen Skelligs, drei kleine Inseln rund 12km von der Küste entfernt. Die Skelligs bestehen aus zwei „größeren“ Inseln: Skellig Michael und Little Skellig. Daneben ragt noch ein kleiner Felsen neben ihnen aus dem Wasser. Little Skellig ist insbesondere ein kleines Vogelparadies. Hier lebt […]

Mehr lesen