Schlagwort: Vulkan

Gullfoss war der letzte Stopp auf unserer Südroute durch Island und damit für einen Teil unserer Gruppe auch der Abschied von der Tour, abgesehen vom Essen am Abend. Im Gegensatz zu den bisherigen Wasserfällen waren wir hier jetzt auf der Spitze des Plateaus und konnten den Wasserfall von oben betrachten. Dazu war es der erste […]

Mehr lesen

Bislang hatten wir ja Island eher von der wässrig-kalten Seite kennengelernt, doch am letzten Tag sollten wir auch die heiße Seite der Insel sehen – auch wenn es nass bleiben sollte (in jeder Hinsicht). Gemeint ist mit dem Stopp der wohl bekannteste Geysir der Insel, der auf den klangvollen Namen Strokkur hört. Der liebgewonnene Regen […]

Mehr lesen

Nach dem gestrigen Tag bei reichlich Wind und Sonnenschein auf Fuerteventura stand heute unser letzter Stopp an, bevor wir wieder in Teneriffa ankommen sollten. Es war die Insel auf die ich am meisten gespannt war – Lanzarote, die schwarze Insel, die mehr noch als der Rest der Kanaren vom Vulkanismus geprägt wurde.  Wie die Insel […]

Mehr lesen

Nach den beschaulichen Tagen in Madeira und La Palma, wo wir uns lediglich die Hauptstädte angeschaut und eine geführte Tour durch die Vulkanlandschaft gemacht hatten, stand heute die erste Insel auf dem Programm, die wie auf eigene Faust mit dem Auto erkunden wollten und dies war keine geringere als die Insel, die den Namen der […]

Mehr lesen

Nach einer weiteren ruhigen Nacht sind wir am nächsten Morgen gegen 9 Uhr auf La Palma angekommen und damit wieder auf dem Gebiet der Kanarischen Inseln. La Palma ist nach El Hierro die westlichste Insel der Kanaren und wie bei den anderen Inseln, so spielte auch hier der Vulkanismus bei der Inselentstehung eine große Rolle. […]

Mehr lesen