Schlagwort: Festbrennweite

Nochwas aus meiner kleinen Serie Frankfurt@50mm. Das Bild entstand am Ende der Taunus-Anlage nahe der alten Oper. Irgendwie passte das Rote Licht der Laterne symbolisch zur Situation der Bankenwirtschaft, denn wirklich grünes Licht gibt es schon seit Jahren nicht mehr – vielmehr stolpert man von einer Krise in die nächste.

Mehr lesen

Da grinst er sich einen ab – der Frankfurter Lachhannes. Im scheint die Fassade der Deutschen Bank Zentrale in Frankfurt im Hintergrund nicht sonderlich zu imponieren. Der Winzer- oder auch Lachhannes-Brunnen genannte Sockel wurde 1859 in der Taunusanlage aufgestellt und steht dort (mit Unterbrechung im zweiten Weltkrieg) bis heute. Auf dem Brunnen ist ein Spruch […]

Mehr lesen

Dieses Foto entstand auf der Wilhelm-Leuschner Str. in Frankfurt. An den Scheiben eines Gebäudes war die Silouette der Stadt als Aufkleber angebracht. Parallel fuhren gerade einige Polizeifahrzeuge die Straße entlang, da durch Bloccupy-Aktionen die ganze Stadt von Polizei durchsetzt wurde. Leider mischten sich auch andere Fahrzeuge unter die Polizeiwagen und so ist leider nur noch […]

Mehr lesen

Ein weiteres Bild aus meiner kleinen Serie Frankfurt@50mm. Mit dem 50mm-Objektiv galt das meiste Augenmerk auf eine interessante Komposition, wobei die Einschränkungen groß waren, denn mal eben den gewünschten Winkel per Zoom zu erreichen ging ja nicht. Interessant sind dabei aus meiner Sicht vor allem die Gegensätze, die Frankfurt bietet und wie sie auch dieses […]

Mehr lesen

Der Westend-Tower ist eines der markantesten Gebäude im Frankfurter Bankenviertel und mit 208m Höhe das dritthöchste Gebäude der Stadt am Main (nach dem Commerzbanktower und dem Messeturm. Da auch dieses Bild Teil der Frankfurt@50mm-Serie ist, waren meine Möglichkeiten eine Totale aufzunehmen quasi Null. Also musste ich wieder etwas in die Details gehen und das das […]

Mehr lesen

Die kommenden Tage ist das Frankfurter Bankenviertel wieder in Aufruhe, denn Aktivisten von Bloccupy haben es sich zur Aufgabe gemacht gegen die bösen Mächte des Kapitalismus zu demonstrieren. Als ich vor einigen Wochen in Frankfurt war und dort die Frankfurt@50mm-Serie aufgenommen habe, war auch gerade ein Aktionstag gegen den Kapitalismus. Man kann diese Aktion jetzt […]

Mehr lesen

Urlaubs- und krankheitsbedingt war es die letzten Tage etwas ruhiger auf dem Blog. Ich habe aber auch fleissig Fotos gemacht. Das heute Bild stammt wieder aus der Frankfurt@50mm-Serie. Entstanden ist es am Platz der Republik vor dem Gebäude der DZ-Bank. Es zeigt die Skulptur „Die Welt“ von Andreu Alfaro aus dem Jahr 1986. Die Skulptur […]

Mehr lesen

Sicherlich eines der Wahrzeichen Frankfurts ist der Hammering Man, welche am Messeturm steht. Doch dies ist nicht der einzige Standort dieser von Jonathan Borofsky geschaffenen Statue. Zwar ist die größte in Frankfurt, aber weitere Exemplare stehen in Seattle, Basel, Dallas und anderen Städten. Die Statue in Frankfurt ist 23m hoch. Sie symbolisiert einen Arbeiter mit […]

Mehr lesen

Weiter geht’s mit Frankfurt@50mm. Fotografieren in Frankfurt ohne sich den Hochhäusern zu widmen ist fast unmöglich. Nur mit einer 50mm Festbrennweite wird es zur Herausforderung, wie schon ein paar der hier gezeigten Bilder deutlich machen. Ganz zu beginn der Tour war ich am Westhafen gewesen und das markanteste Gebäude hier ist der 2004 erbaute Westhafentower […]

Mehr lesen

Noch ein Bild aus der Frankfurt@50mm-Serie. Es zeigt einen Ausschnitt des Bullen vor der Frankfurter Wertpapierbörse. Der Bulle steht für steigende Märkte, während sein Pendant der Bär für fällende Kurse steht. Beide stehen als Bronze-Statuen vor der Börse in Frankfurt. Das Börsengebäude wurde 1879 eröffnet und war bereits der zweite Börsenbau der Stadt. Der alte […]

Mehr lesen

Wolkenkratzer mit 50mm-Objektiven zu Fotografieren und das ganze in der Enge des Palais Quartier in Frankfurt ist schon eine Herausforderung. Und doch sind die beiden Tower des „Frankfurt Hoch Vier“-Projekts – der Nextower und der Jumeirah-Tower – so prägend für die Innenstadt, dass ich es versuchen musste. Durch die Brennweite bedingt, musste es eine Detailaufnahme […]

Mehr lesen