Schlagwort: Micro Four Thirds

Wie schnell doch die Zeit vergeht! Im Frühjahr 2014 wurde ich meinem Sony-/Minolta-System erstmalig untreu und kaufte mir mit der Panasonic GX7 eine erste Systemkamera mit Micro Four Thirds Sensor. Zu einer Zeit in der alles auf Vollformat schaute (heute sogar noch mehr als damals), ein vielleicht im ersten Augenblick unlogischer Schritt, aber die Kompaktheit […]

Mehr lesen

Irgendwie sieht ja jede Kamera am Ende doch gleich aus. Alle haben sie ein mehr oder minder großes Objektiv, einen Bildschirm, viele noch einen Sucher und eine beliebige Anzahl an Knöpfen und Rädchen. Doch eines der wichtigsten Teile an einer Kamera (neben dem Objektiv) fällt nicht sofort ins Auge: der Bildsensor. Er ist das digitale […]

Mehr lesen

Einer der Vorteile von Micro Four Thirds ist, dass es sich um einen offenen Standard handelt, d.h. jeder Anbieter, der das möchte, kann dem Konsortium beitreten und Kameras bzw. Objektive produzieren. Trotzdem beherrschen aber 2 Hersteller den Markt: Panasonic und Olympus. Und obwohl die Kameras und Objektive grundsätzlich untereinander kombinierbar sind, so gibt es doch […]

Mehr lesen

Dies ist ein Betrag im Rahmen der Blogparade auf:  https://spiegelreflexkamera-tests.net/blogparade-gibt-es-dank-smartphones-systemkameras-bald-keine-dslrs-mehr/ Ein Blick in die einschlägige Fotopresse zeigt es ganz deutlich – die Branche hat ein Problem. Der Absatz von Spiegelreflexkameras ist deutlich rückläufig, Systemkameras stagnieren und bei den Kompakten droht gar der Exodus. Um den Grund dafür zu finden, reicht es, mal um sich zu […]

Mehr lesen

Testbericht OLYMPUS OMD-EM-5 Mark II Vor einigen Wochen hatte ich euch meinen ersten Eindruck von der neuen OLYMPUS E-M5 II geschildert. Nunmehr hatte ich in der Zwischenzeit die Kamera einige Male im Einsatz und nach rund 4000 Bildern ist es Zeit für ein umfangreiches Fazit, wie mir die Kamera gefällt. Es ist kein klassischer Test […]

Mehr lesen

Im ersten Teil meines Vergleichs der typischen Sensorgrößen bin ich zunächst auf die Gemeinsamkeiten der Kameras und die Unterschiede in Bezug auf Preis, Sensorgröße, Gewicht und Kameragröße eingegangen. Verglichen habe ich dabei die Sony A77 mit 16-50mm f2.8 Zoom Sony A7 mit 24-70 f4 Zoom Olympus E-M1 mit 12-40 f2.8 Zoom Hinzu habe ich auch […]

Mehr lesen

Mit der Veröffentlichung der ersten professionellen Micro Four Thirds Kamera – der OLYMPUS E-M1 – 2013 und der Vorstellung der ersten (bezahlbaren) spiegellosen Vollformat Systemkamera, der Sony A7(r) im gleichen Jahr stellt sich mehr denn je die Frage, welcher Sensor ist denn nun der beste für wen? Dieser Frage möchte ich in diesem Artikel mal […]

Mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Für weitere Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Seite besuchen Sie bitte meine Datenschutzerklärung! Datenschutzerklärung