Schlagwort: George Washington

Heute morgen hieß es unerträglich früh aufstehen. Um 5:30 Uhr ging es mit dem Taxi auf nach Washington DC, da um 8 eine aus Deutschland gebuchte Ganztagestour durch die Stadt losging. Natürlich waren wir viel zu früh da und mit einem Orange-Johannesbeer-Muffin und einem doppelten Espresso habe ich mir die Zeit vertrieben. Die Wartezeit haben […]

Mehr lesen

Nach dem gestrigen schweren Gewitter sah der Blick aus dem Fenster heute morgen auch noch nicht super aus. Ziemlich bewölkt und nass von den Niederschlägen. Aber immerhin trocken. Also mal wieder Sachen packen und ab ins Auto. Zunächst einmal ging es zu zwei Bekannten, die ich auf der Kreuzfahrt in der Karibik kennengelernt hatte -Ken […]

Mehr lesen

Da heute die Artikel von Boston solangsam online gehen, denke ich, ist es hilfreich, mal einen kurzen Abriss über die Unabhängigkeitsbewegung in den USA zu geben, vor allem, damit ihr auch die Artikel der folgenden Tage etwas einordnen könnt. Bei der Besiedlung der USA wurden die Gebiete zunächst in 13 Kolonien aufgeteilt (sie sind heute […]

Mehr lesen