Schlagwort: DXO PureRAW

Seit 2014 fotografiere ich nun mit Micro Four Thirds-Kameras. Entgegen dem allgemeinen Vollformat (35mm KB)-Trend habe ich damals den Wechsel von APS-C zum kleinen 4/3-Sensor gewagt. Diesen Schritt habe ich auch bis heute nicht bereut. Allerdings hat jedes Sensorformat natürlich auch Schwächen (selbst Mittelformatkameras haben Nachteile!!) und bei Micro Four Thirds gehört dazu mit Sicherheit […]

Mehr lesen

Erst vor wenigen Tagen hatte ich ja in diesem Beitrag das neue DXO PureRAW vorgestellt. Mein Fazit war, dass die Ergebnisse insbesondere bei Fotos mit höherer ISO beeindruckend sind. Auf der anderen Seite hatte ich den Nutzen für Fotografen welche meist bei niedriger ISO fotografieren etwas eingeschränkt. Auch wenn ich bei einigen Bildern tatsächlich wenig […]

Mehr lesen