Schlagwort: E-M5 Mark II

Wer meinen Blog verfolgt, weiss, dass ich seit 2014 mit Micro Four Thirds fotografiere und seit 2015 auch mit Olympus. Damals hatte ich die frisch herausgekommene E-M5 Mark II für satte 1700 EUR mit dem 12-40mm f2.8 erworben. Diese Kamera hat seitdem einiges mitgemacht. Sie waren im schwülwarmen Asien, in der staubigen Steppe Afrikas, in […]

Mehr lesen

Es ist gut ein Jahr her, das ich den Schritt in das Micro Four Thirds System gewagt hatte, nachdem ich zuvor immer dem Sony-System (zuvor Minolta) treu gewesen war. Die damals gekaufte Panasonic GX7 hat mich seitdem nicht enttäuscht. Sie war mit dabei auf einem Städtetrip nach Istanbul, einem Wochenende in Antwerpen, im Technikmuseum Sinsheim, […]

Mehr lesen