Schlagwort: Riverfront

Unser voller Tag in Savannah begann sehr entspannt. Zunächst konnte Milly bis um 10 Uhr ausschlafen und auch ich habe mal etwas länger geschlafen, bevor ich wieder etwas Tagebuch geschrieben habe. Draußen war es recht bewölkt, also so wie es gestern schon war und dazu waren heute auch nur 20 Grad vorhergesagt. Das hieß vor […]

Mehr lesen

Nach dem frühen Aufstehen am gestrigen Tag konnten wir heute etwas länger schlafen, denn wir mussten erst kurz nach 10 abfahren. Für mich blieb so am Morgen auch noch ein klein wenig Zeit, um weiter am Tagebuch zu schreiben. Ein wirkliches Programm für heute gab es nicht, bis auf ein Treffen zum Mittagessen mit einem […]

Mehr lesen

Wie passen Bürgerkrieg und Coca Cola zusammen? Sehr gut, wenn man sich in einem kleinem Ort namens Vicksburg aufhält. Aber der Reihe nach… Heute morgen hieß es nach einigen Tagen mal wieder sehr früh aufstehen und so klingelte der Wecker bereits kurz vor 6 Uhr. Recht pünktlich sind wir dann gegen halb 7 von unserem […]

Mehr lesen