Schlagwort: Goldrausch

Dieses Bild ist in Bodie, Kalifornien entstanden, einer Geisterstadt, die zu zu Zeiten des Goldrausches sehr belebt war und auch heute noch diese Zeit erlebbar macht. Benannt ist die Stadt nach William S. Bodey der 1859 in der Nähe Gold gefunden hatte und damit einen Boom auslöste. Mit zunehmenden Goldgräbern stieg jedoch auch die Kriminalität […]

Mehr lesen

Bodie war zu Zeiten des Goldrausches eine amerikanische Metropole voller Leben. Durch als das Gold ging, gingen auch die Leute weg von diesem Ort abseits aller sonstigen Zivilisation. Heute kann man noch gut 10% des damaligen Häuserbestandes in der kalifornischen Stadt besichtigen. Die Ansicht hier zeigt die Kirche in deren inneren einst die 10 Gebote […]

Mehr lesen

Der White Pass liegt bei rund 870m Höhe an der Grenze zwischen Alaska und Kanada. Fotografiert wurde hier im Mai 2006 von dem Zug, der täglich hier im Wesentlichen Touristen durch die Gegend fährt. Zu Zeiten des Goldrauschs war dieser Pass eine von insgesamt nur 2 Möglichkeiten von der Küste ins Inland zu kommen. Der […]

Mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Für weitere Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Seite besuchen Sie bitte meine Datenschutzerklärung! Datenschutzerklärung