Schlagwort: Norwegen

Die letzte Nacht hatte ich schlecht geschlafen, als ob mein Körper schon wusste, dass ich morgen nicht mehr mit einem Ohr auf dem tuckernden Diesel der MS Lofoten ruhen würde. Insofern dauerte es lang, bis ich überhaupt zu einer Art Nachtruhe gefunden hatte. Entsprechend müde war ich auch noch, als es 7:30 Uhr zum Frühstück […]

Mehr lesen

Die Passage von Folda meinte es auf der Rückfahrt besser mit uns als vor einigen Tagen. Zwar schaukelte es auch diesmal etwas, aber nur ab und zu und bei weitem nicht so schlimm wie wir es schon hatten. Vielleicht waren wir alle aber auch nur abgehärtet seit dem Sturm beim Nordkap. Ich war jedenfalls für […]

Mehr lesen

Wie schon gestern, hatte ich mich auch heute nach einer ruhigen Nacht gegen Viertel vor Acht aus dem Bett bewegt. Vor dem Frühstück wurden dann noch schnell die Bilder der letzten Tage gesichert, während ich mich wieder in eine halbwegs vorzeigbare Form brachte. Der heutige Tag ist vor allem ein Tag auf See ohne nennenswerte […]

Mehr lesen

Die letzte Nacht war die bislang ruhigste hier an Bord. Das Schiff hatte sich kaum mit den Wellen bewegt und so konnte ich endlich mal durchschlafen, bis Viertel vor Acht der Wecker klingelte. Wir waren gerade dabei Harstad anzulaufen, als ich zum Frühstück hochkam und als ich fertig war, liefen wir gerade wieder aus. Es […]

Mehr lesen

Was war das für eine Nacht! Es war kaum möglich, mal in den Tiefschlaf zu versinken, denn das Schiff kam immer mehr ins Schaukeln und ich rollte immer von einer Seite zur anderen im Bett. Mal stieß ich mit dem Kopf gegen die Wand, mal mit den Knien und mal mit den Füßen. Und das […]

Mehr lesen

Ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter – die schönste Jahreszeit für mich ist der Urlaub. Es ist die Spannung, neue Länder kennen zu lernen, die schönen Erinnerungen, die man mit Heim bringt und einfach das Erlebnis, die eigene Welt für ein paar Tage oder Wochen zu verlassen. Doch die Reise, die mir bevorsteht ist in […]

Mehr lesen