Schlagwort: Kreuzfahrt

Heute stand nun wirklich der Abschied von der Millenium auf dem Programm, denn die 2 Wochen auf dem Schiff sind bereits wieder vorrüber und das viel schneller als uns lieb ist. Nach einem kurzen Frühstück um 8 Uhr waren wir kurz vor halb 9 in unserem Wartebereich und konnten von dort zügig das Schiff verlassen. […]

Mehr lesen

Planmäßig hat die Millenium am frühen Morgen Singapur und damit das letzte Ziel unserer Reise erreicht. Uns blieb aber noch der ganze Tag auf dem Schiff, denn erst morgen müssen wir unser Zuhause der letzten 2 Wochen verlassen. So stand heute ein Ausflug auf eigene Faust auf dem Programm, aber nicht allein, denn unsere abendlichen […]

Mehr lesen

Nach den Tagen in Bangkok haben wir die letzten beiden Tage auf See zur Entspannung genutzt, gelesen, den Fitnessbereich genutzt, Milly hat getanzt, ich war bei Veranstaltungen wie Kunstauktionen und Lesungen zum Buddhismus und vieles mehr. Die Tage vergingen auch hier wieder so schnell, dass man meinen konnte, die Zeit würde verfliegen. Viel mehr gibt […]

Mehr lesen

Nach dem doch recht anstrengenden und langen gestrigen Tag sollte es heute etwas gemütlicher zugehen, auch wenn wir wieder einen Ausflug vor uns hatten. Um 8:30 Uhr sind wir mit dem Bus und unserer Reiseleiterin Lucky in Richtung Pattaya gefahren, einem Strandort nur 20km von unserem Schiff entfernt. Aufgrund des Verkehrs dauerte die Fahrt dann […]

Mehr lesen

Der gestrige Seetag war ruhig und erholsam gewesen und so blieb ein wenig Zeit, um sich zu erholen, für die nun folgenden 2 Tage in Laem Chabang, dem Hub zur Metropole Bangkok in Thailand. Während Milly den Tag in der Sonne und mit Tanzen sowie Lesen verbrachte, ist meine Zeit beimLesen und Tischtennis wie im […]

Mehr lesen

Unser letzter Tag in Vietnam war angebrochen und unser heutiger Ausflug sollte uns ins Flussdelta des Mekong führen. Der Hafen in dem wir heute lagen heisst Phy My und ist ein Containerhafen rund 1,5h von Saigon, bzw. wie es heute heißt: Ho Chi Minh City, entfernt. Die Tour ging bereits kurz nach 7 Uhr los […]

Mehr lesen

Freitag, 20.03.2015 Kurz nach 8 Uhr am Morgen ging es heute los mit unserer Tour von Chan May, wo das Schiff angelegt hatte, nach Hoi An. Chan May liegt in Zentral-Vietnam, ist aber alles andere, als ein sehenswerter Hafen. Es ist eine kleine Industrieanlegestelle mit nicht wirklich viel Infrastruktur um sie herum und auch nicht […]

Mehr lesen

Donnerstag, 19.03.2015 Heute war unser zweiter und letzter Tag in der Halong Bay, denn gegen 13 Uhr sollte die Millenium auslaufen in Richtung Chan May. Zuvor hatten wir aber noch einen Ausflug vor uns – diesmal mit dem Boot. Mit einer Dschunke sollte es durch die spektakuläre Landschaft der Bucht gehen. Passend dazu hatte es […]

Mehr lesen

Schon ist eine Woche Kreuzfahrt vorüber und am heutigen Morgen waren wir wieder am Ausgangspunkt in Marseille angekommen. Es sollte ein freundlicher Tag werden und bereits der Morgen lockte mit Sonnenschein bei klarem Himmel. Unser Gepäck war schon längst gepackt und zur Abreise bereit und wir haben noch schnell unser letztes Frühstück an Board gegessen, […]

Mehr lesen

Der letzte Tag unserer Kreuzfahrt war angebrochen, denn morgen Früh schon sollten wir wieder zurück im Hafen von Marseille sein. Nach dem gestrigen Tag in Rom, der zwar wettertechnisch etwas enttäuschte, von der Stadt dafür aber um so mehr beeindruckte, hatte wir heute eher nicht die Erwartung auf einen spektakulären Tag gehabt, denn was kann […]

Mehr lesen

Den heutigen Tag eingeschlossen sind die nächsten drei Tage unserer Kreuzfahrt italienische Tage und beginnen sollte es heute ganz im Süden Italiens auf Sizilien in dessen Hauptstadt Palermo. Da sich in den vergangenen Tagen Sonne und Wolken immer im Tagesrhythmus abgewechselt hatten und gestern das Wetter eher durchwachsen war, stand heute planmäßig wieder Sonne auf […]

Mehr lesen

Nach dem gestrigen sonnigen Seetag war ich am heutigen Morgen schon besser erholt und so hatte ich mich schon auf den heutigen Ausflug nach Tunis gefreut. Plan war es, vom Schiff zur Bahnstation zu gehen und von dort den Zug nach Tunis zu nehmen. Nach dem Frühstück waren wir auch schnell herunter von der MSC […]

Mehr lesen