Schlagwort: Herbst

Das heutige Gebiet der Stadt Xanten blickt auf über 2000 Jahre Siedlungsgeschichte zurück. Um 12 v.Chr. haben die Römer in der Gegend ihr erstes Lager aufgeschlagen und wenige Jahre später entstand hier eine erste kleine Siedlung, welche dann ab ca. 100 n. Chr. nach Kaiser Marcus Ulpius Traianus in Colonia Ulpia Trainana benannt wurde. Als […]

Mehr lesen

Szenen wie diese sind in dieser Jahreszeit überall zu finden. Das Grün des Sommers ist dem bunten Farbenspiel des Herbstes gewichen. Diese Aufnahme enstand allerdings gar nicht im Herbst, sondern im Frühjahr. An einem Gebäude in Düsseldorf hatten Sie die Blätter den ganzen Winter über an der Hauswand gehalten und erlebten so ihren zweiten Frühling. […]

Mehr lesen

Der Herbst ist die Zeit des farbenfrohen Laubs aber auch der sonst verblühten Landschaft. Trotzdem lassen sich auch in dieser Jahreszeit noch tolle Motive in der Welt der Pflanzen finden, wie dieses Motiv zeigt. Es war nur eine herkömmliche Distel gewesen mit einem Grasuntergrund. Durch die geringen Tiefenschärfe ergibt sich der Sogeffekt im Hintergrund und […]

Mehr lesen

Der Herbst ist eine faszinierende Jahreszeit. Einerseits bedeutet sie den Abschied vom Grün des Frühjahrs und Sommers und auf der anderen Seite bringt die die faszinierendsten Farben zum Vorschein. Zudem gibt es im Herbst noch mehr Blüten zu beobachten, als man es gemeinhin vermutet, zumindest im Frühherbst. So ist auch dieses Bild vergangenes Jahr entstanden. […]

Mehr lesen

Das heutige Bild ist eines, bei dem ich mir nicht sicher bin, ob andere meine Meinung teilen, denn ihm fehlt etwas, was die meisten Bilder auszeichnet – Schärfe. Diese Nahaufnahme einer Blüte wurde so gemacht, dass eigentlich das gesamte Bild unscharf war. Um dies zu erreichen, habe ich mit Offenblende und einem Makroobjektiv fotografiert. So […]

Mehr lesen

2009 auf meiner Wanderung auf dem Moselcamino entstand dieses Bild, als ich auf dem Weg nach Burg Eltz und Treis-Karden war. Es war Anfang Oktober und für die Jahreszeit recht frisch – der Wein war noch nicht gelesen aber das Wetter schon naßkalt. Das Bild ist etwas stärker nachbearbeitet, denn eine solche Lichtstimmung im 12 […]

Mehr lesen

Der Winter klingt schon langsam an, insofern reiche ich heute noch mal ein herbstliches Bild nach, allerdings aus dem vergangenen Jahr. Aufgenommen mit einem einem Makroobjektiv unter Kastanien in Düsseldorf. In der Bearbeitung wurden lediglich die Farben noch etwas wärmer gestaltet, ansonsten ist das Bild so, wie direkt aus der Kamera – ein Makro aus dem […]

Mehr lesen

Eine Fotoausflug im Herbst bei trüben Wetter klingt nicht sehr verführerisch, aber solch ein Wetter ist ideal, um nach den Motiven im Verborgenen zu suchen. Bei einem solchen Ausflug Anfang November letzten Jahres habe ich mich dazu ein wenig den verblüten Wildgewächsen am Rheinufer genähert. Neben einigen verbliebenen Blüten sind es vor allen die Strukturen, […]

Mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Für weitere Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Seite besuchen Sie bitte meine Datenschutzerklärung! Datenschutzerklärung