Kategorie: Tierfotografie

Aufnahmen aus dem Bereich der Tierfotografie, Tierbilder, Tierfotos sowie Safarifotografie

Die letzte Nacht war definitiv die schlimmste bislang. Das Schiff war in ständiger Bewegung gewesen und ich rollte immer wieder von einer Seite des Betts auf die Andere. Zwischendrin war ich immer wieder wach geworden und fand nie einen wirklich festen Schlaf. Zweimal stand ich fast senkrecht im Bett, als es gekracht hat an meiner […]

Mehr lesen

Reisen ist eine fantastische Sache. Gerade für jemanden, der das Fotografieren als Hobby hat, bedeutet das Reisen in Ferne Länder ganz neue Motivwelten – ganz zu schweigen natürlich vom Erlebnis ein neues Land kennen zu lernen. Dank Flugzeug und Internet ist dabei heute die Welt so klein geworden wie nie zuvor – Ziele, die für […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme entstand im vergangenen Jahr beim Mittelalterfest im kleine französischen Dorf Rodemack, ganz in der Nähe der deutschen und luxemburgischen Grenze. Rodemack ist bekannt für seinen gut erhaltenen mittelalterlichen Ortskern und wird deshalb auch La Petit Carcassonne Lorraine (das lothringische Carcassonne) genannt. Das Mittelalterfest ist eines der Hauptevents des ganzen Jahres, denn gerade durch […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme entstand während unserer ersten Kenia-Safari 2011, als wir in der Maasai Mara waren. Es war Hochsommer im August und gerade die Zeit der Großen Migration, bei der Millionen von Tiere aus der angrenzenden Serengeti über den Mara-River in die Maasai Mara strömen. Der Grund für die Wanderung ist, dass zu dieser Zeit in […]

Mehr lesen

Darf ich vorstellen: das ist Poco! Poco und ich haben uns 2014 getroffen bei unserem Besuch im Ol Pajeta Reserve, wo es eine Shimpansen-Auffangstation gibt. Hier finden mishandelte, kriegsgefährdete und kranke Shimpansen eine neue Heimat und gleichzeitig versucht man Besuchern die Menschenaffen etwas näher zu bringen, denn in der Tat sind sie mit uns so […]

Mehr lesen

Die heutige Aufnahme ist noch ganz frisch aus diesem Jahr. Ende Februar war ich mit Freunden auf Fototour in Lissabon. Es war eine tolle Tour, auf der viele Fotos entstanden sind und dieses hier ist eines meiner Lieblingsfotos. Es wurde am Ufer des Tajo, der in Lissabon ins Meer fließt aufgenommen, nahe dem Praca do […]

Mehr lesen

Mittwoch, 10.12.2014 – Kisumu und die vorzeitige Bescherung Oje, war das eine letzte Nacht gewesen. Die harte Matratze und die spärlichen Kissen unseres Bettes sollten dabei das kleinste Problem sein. Vielmehr waren es Hunde und Katzen, die uns beiden den Schlaf geraubt haben während sie ohne Unterbrechung jaulten und gegen Blechteile sprangen. Hinzu kommt, dass […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme entstand 2012 im Schmetterlingsgarten in der kleinen Luxemburger Ortschaft Grevenmacher. Ein wirklich schöner Ort, um Schmetterlinge zu sehen, aber auch einige andere Tiere, wie dieses Chamäleon. Fotografiert habe ich hier  mit einem 60mm Makro-Objektiv und da es nicht sehr hell ist, musste ich die Blende recht weit öffnen, was zusammen mit der großen […]

Mehr lesen

Zunächst euch allen noch ein Frohes Neues Jahr und ich hoffe Ihr seid alle gut in 2015 gestartet! Heute geht auch hier im Blog das neue Jahr los und das mit einem ganz frischen Bild, welches ich erst auf unserem Ende letzten Jahres aufgenommen hatte. Wir waren im Samburu-Nationalreservat in Kenia auf Safari gewesen und […]

Mehr lesen

Einen Pfau zu sehen ist ja nichts allzu besonderes. Fast jeder Zoo oder botanische Garten hat Pfauen herumlaufen. Das sie sich allerdings von ihrer schönsten Seite zeigen, sprich wenn der männliche Pfau (der Hahn) die Schleppe aufstellt und zu einem Rad öffnet, ist dann schon eher selten. Ich hatte dieses Glück bislang nur einmal und […]

Mehr lesen

Heute mal wieder eine Aufnahme von unserer Safari 2011 in Kenia. Diese Aufnahme entstand in der Masai Mara, wo sich eine Löwin in ein schattiges Plätzchen unter einem Baum gelegt hatte. Bei der Aufnahme habe ich gewartet, bis sie sich etwas geregt hatte, auch wenn es in diesem Fall nur die Zunge war 😉 Leider […]

Mehr lesen

Wer denkt bei dieser Aufnahme nicht direkt an Italien? Ich schon, denn das Foto entstand in Italien, genauergesagt in Rom. Und mit dieser Zusatzinformation dürfte es leicht fallen festzustellen, wo das Foto entstand. Es ist natürlich auf dem Peterplatz entstanden, dem Platz vor dem Petersdom. Rechts und Links am Platz drängeln sich die Touristen entlang, […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme entstand am Ufer des riesigen Viktoriasees, dem drittgrößten See der Welt, dessen Ufer sich Kenia mit Tansania und Uganda teilt, wobei auf Kenia mit unter 7% der kleinste Anteil entfällt. 2011 waren wir auf Hochzeitreise in die Heimat meiner Frau gefahren und hatten dort auch eine Woche in der Nähe ihrer Eltern verbracht, […]

Mehr lesen

Als Nichttaucher ist die faszinierende Welt unter Wasser leider in den meisten Fällen etwas, was man nur aus dem Fernsehen kennt, aber nie selbst zu sehen bekommt. Eine der wenigen alternativen Gelegenheiten, zumindest einen kleinen Einblick zu bekommen, bieten Glasbodenboote, welche statt einem verkleideten Rumpf einen verglasten Boden haben. Zwar kann man so nur einen […]

Mehr lesen

Leoparden sind eine der schönsten Raubkatzen die es gibt und leider gibt es nicht mehr allzu viele davon. Früher waren sie weit verbreitet in Afrika und Asien doch heute ist die Population auf wenige 100.000 im Wesentlich der Sahara lebende Individuen zurückgegangen. Als wir 2011 in Kenia waren, war es folglich auch gar nicht so […]

Mehr lesen

Manchmal sind es die Kleinigkeiten, die ein schönes Bild ausmachen, so wie hier im Jahr 2004, wo ich auf Kos in einem Hotel war, wo überall Katzen herumliefen (habe ich erwähnt, dass ich Katzen liebe?). An einem der Tage, als ich das Hotel verließ, stand einer kleiner gelber Motorroller vor dem Hotel und auf ihm saß einer […]

Mehr lesen

2011 waren wir in Kenia auf Safari und neben der beeindruckenden Masai Mara und dem schönen Lake Nakuru stand auch der Naivashasee auf dem Programm. Im Gegensatz zum Lake Nakuru handelt es sich beim Lake Naivasha um einen Süßwassersee. Zudem liegt er mit 1880m recht hoch. Die Hauptattraktion des Sees sind die Flusspferde und Seevögel, aber […]

Mehr lesen

Auch wenn es die meisten Safari-Besucher in Kenia wohl zunächst die Masai Mara im Kopf haben, oder die Parks kurz weiter im Osten in der Nähe von Mombasa, so ist der Lake Nakuru in meinen Augen vielleicht sogar noch ein wenig schöner als die vorgenannten. Im Unterschied zu den anderen Parks handelt es sich hier […]

Mehr lesen

Nach zwei Bildern in der letzten Woche von der Elephant Parade in Trier, hatte ich letzten Donnerstag dank dem Feiertag in Luxemburg Zeit und Muße, mir die 55 Elefanten anzuschauen, welche in Luxemburg Stadt aufgestellt waren. Auch hier gab es wieder viel zu entdecken und der Spaziergang von Elefant zu Elefant war gleichzeitig eine kleine […]

Mehr lesen

Heute folgt gleich noch ein zweites Bild von der Elephant Parade in Trier und zwar von einem der Elefanten, welche wohl nicht ganz so viel Publikum haben, wie jene in der Innenstadt. Der Elefant namens Törööö steht auf dem Petrisberg nahe dem Turm Luxemburg, welcher anlässlich der Landesgartenschau in Trier vor fast 10 Jahren errichtet […]

Mehr lesen

Trier dürfte im Moment die Stadt mit der höchsten Elephantendichte in ganz Deutschland sein, denn zur Zeit bevölkern gleich 40 von Ihnen die beschauliche Moselmetropole. Es handelt sich dabei um ein Kunstprojekt und eine wohltätige Veranstaltung gleichermaßen. Es handelt sich dabei um die größte Open-Air-Kunstausstellung der Welt. Dabei werden Elefanten-Statues von bekannten Künstlern gestaltet und […]

Mehr lesen

Seit einer gefühlten Ewigkeit bist du nun schon Teil unseres Lebens gewesen und das nicht nur als kuscheliger Kater, sondern als richtiges Mitglied unserer Familie. Als wir dich vor vielen Jahren aus dem Tierheim holten, hatten wir dich sofort ins Herz geschlossen, auch wenn du recht schnell krank geworden bist. Nie werde ich vergessen, wie […]

Mehr lesen

Ein Denkmal für die nichtidentifizierten Soldaten aus den Kriegen gibt es in vielen Ländern, so auch in Athen. Hier ist das Denkmal mitten in der Stadt und insbesondere zum Wachwechsel strömen die Touristen hierher. Als ich da war, gab es neben den Wachsoldaten aber noch einen Wächter und zwar diesen Hund hier, der sich demonstrativ […]

Mehr lesen

Löwen sind faszinierende Raubkatzen und die Könige der afrikanischen Savanne. Ein Paradies für Löwenrudel ist die Masai Mara und die Serengeti, wo hunderttausende Antilopen leben und praktisch unbegrenzt Nahrung vorherrscht. Heute gibt es nur noch in Afrika und Indien Löwen, doch früher (vor einigen tausend Jahren) waren sie viel weiter verbreitet und so gab es […]

Mehr lesen

So richtig ist der Frühling dieses Jahr in Deutschland noch nicht in die Gänge gekommen und bevor der Winter sich ganz verabschiedet, reiche ich nochmal ein winterliches Bild aus meiner alten Heimat Frankfurt nach. Das bereits 2006 entstandene Bild zeigt das Mainufer in der Frankfurter Innenstadt. Im Winter lässt sich hier beobachten, wie die Möwen […]

Mehr lesen

Recht einsam sitzt der Schimpanse hier auf seinem grünen Grashügel. Unser nächster Verwandter in der Tierwelt lebt aber leider nicht im Freien, denn diese Aufnahme entstand in der Zoom-Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Das Wort Schimpanse kommt übrigens eigentlich aus einer Bantu-Sprache, wo Schimpansen als kivili-chimpenze bezeichnet werden, was soviel viel Scheinmensch, was irgendwie auch stimmt, denn […]

Mehr lesen

In der afrikanischen Steppe bildet sich so manche ungewöhnliche Zweckgemeinschaft, wie dieser Büffel hier und der Madenpicker (oder auch Madenhacker), der ihm bedohlich nah am Auge sitzt und jeden Moment reinhacken könnte. Der Madenpicker lässt sich vorzugsweise im Fell von Wildtieren nieder und grast dieses nach Maden ab. Zudem sind die großen Tiere für den […]

Mehr lesen

Heute mal was tierisches zur Abwechslung. Diese Aufnahme hat es hier aufs Blog geschafft, da sie eine kleine Geschichte erzählt und daher interessant ist. Es handelt sich offensichtlich um eine Katze 😉 Allerdings ist diese Katze nicht irgendwo, sondern auf Key West in Florida und dort im ehemaligen Haus von Ernest Hemingway, welcher seinerseits ein Liebhaber […]

Mehr lesen

Wenn man auf der Straße fährt und plötzlich stehen vor und neben einem Dromedare, dann ist man mit Sicherheit nicht in Deutschland. So geschehen ist es mir in Tunesien 2003 auf einer kleinen Landesrundfahrt. Dromedare gehören zu den Kamelen und werden auch als Arabisches Kamel bezeichnet. Kennzeichnend im Unterschied zu anderen Kamelen ist das Fehlen […]

Mehr lesen

Während draußen sich der Herbst breitmacht, heute ein Bild aus dem Sommer 2011 in der Masai Mara in Kenia. Die Aufnahme entstand bei einer unserer Pirschfahrten und zeigt das typische Landschaftsbild dieser Region – flaches Grasland mit einzelnen Bäumen. Oben im Baum wartete schon ein Geier auf schwächelnde Touristen, auch wenn er an diesem Tag […]

Mehr lesen

Letzten Sonntag hat der Sommer 2012 sich mal wieder von seiner regnerischen Seite gezeigt und so musste ein geplanter Fotoausflug an die Mosel leider umdisponiert werden. Das Alternativprogramm bestand aus dem Schmetterlingsgarten (Jardin de Papillon) in Grevenmacher in Luxemburg, nahe der deutschen Grenze. Leider waren wir nicht die einzigen, die auf diese Idee kamen und […]

Mehr lesen

Nachdem gestrigen Bild heute gleich ein weiteres vom letzten Wochenende. Mal wieder ein Tierbild, obwohl der Begriff Tier hier schon etwas weiter gefasst ist. Es handelt sich hier um eine Ohrenqualle, welche ich im Sealife Oberhausen fotografiert habe (da gerade in freier Laufbahn greifbar war). Quallen gehören zu den ältesten Lebenwesen auf unserem Planeten – […]

Mehr lesen

Letztes Jahr hatte ich das erste Mal Gelegenheit auf einer Safari zu fotografieren. Für mich völliges Neuland und damit auch mit einem gehörigen Lernprozess verbunden. Nicht alles hatte geklappt, aber für vieles habe ich nun eine Idee, wie es funktioniert. Meine Erfahrungen diesbezüglich möchte ich gern hier mit anderen teilen – vielleicht sind sie ja […]

Mehr lesen

Bild aus meinem Kalifornienurlaub in 2009, wo meine Lieblingsstadt San Francisco natürlich nicht fehlen durfte. In diesem Bild ist jedoch das Wahrzeichen der Stadt – die Golden Gate Bridge – etwas in den Hintergrund gerückt, da neben mir noch ein weiterer Besucher den Anblick genießen wollte.

Mehr lesen

Die letzten Tage und Wochen war ich nicht untätigt. Bislang gab es zwar nur einzelne Bilder aus unserem Keniaurlaub 2011 zu sehen, aber im Hintergrund habe ich die letzten 2 Wochen über 5000 Bilder gesichtet und am Ende 2100 selektiert, die ersten Tage unseres Reisetagebuchs abgetippt und auch die ersten Videos vorbereitet. Damit ist alles […]

Mehr lesen

Afrikanischer Elefant in der Masai Mara  – ganz frisch von unserem Urlaub 2011 in Kenia. Obwohl die Elefanten sanft und behäbig wirken, waren sie doch die Tiere vor denen die Tourguides auf der Safari am meisten Respekt hatten, insbesondere, wenn es sich um einzelne Bullen wie hier handelte. Diese gehen wohl auch gern mal ein […]

Mehr lesen

Fütterungszeit in einer Alligatorenfarm in Florida. Hier leben einige hundert Alligatoren und warten täglich auf ihre Fütterung mit (toten) Ratten, wobei bei weitem nicht jeder jeden Tag was zu fressen bekommt, da Alligatoren nur alle paar Tage Nahrung brauchen. Erstaunlich ist bei dem Spektakel, wie rasend schnell diese Kolosse der Urzeit sein können, sobald sie […]

Mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Für weitere Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Seite besuchen Sie bitte meine Datenschutzerklärung! Datenschutzerklärung