Kategorie: Portfolio

Meine schönsten Bilder

Wozu gehört Ihr: seid Individualtouristen, die alles selbst recherchieren und buchen, oder verlasst ihr euch lieber auf ein Sorglospaket eines Reiseveranstalters? Ich selbst reise ja viel und gern und zähle mich daher zu den Reiseerfahrenen und doch würde ich mich keiner der beiden Kategorien ganz zuordnen. Ich recherchiere zwar vieles individuell, nutze aber auch immer […]

Mehr lesen

Der Kirchberg in Luxemburg ist der größtmögliche Kontrast zum verwinkelten historischen Stadtzentrum des Großherzogtums, denn der Kirchberg ist dominiert von der 8-spurigen Avenue John F. Kennedy, an deren Seite sich Bürokomplexe der EU und von Banken aufreihen. Trotzdem lässt sich in dem Viertel, wo noch vor wenigen Jahrzehnten Bauern mit ihren Traktoren dominierten einiges Entdecken, […]

Mehr lesen

Nach dem spektakulären Ballonflug über die Wüste am Morgen sollte es am heutigen Nachmittag zum Sonnenuntergang auf den Burj Khalifa gehen, um den Tag so beeindruckend zu beenden, wie er begonnen hatte. Dazu musste ich wieder mit der Metro in die Stadt. Die Metro ist supermodern und ein preisgünstiges Nahverkehrsmittel hier in Dubai. Die Tageskarte […]

Mehr lesen

Früh aufstehen, d.h. bevor die Sonne aufgegangen ist, gehört nicht unbedingt zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Aber an einem Tag wie heute fiel es mir etwas leichter, denn ich musste nicht etwa wegen der Arbeit früh aufstehen, sondern für einen Ausflug mit dem Heißluftballon. Da dieser bei Sonnenaufgang stattfand und der Flugort in der Wüste rund 40min […]

Mehr lesen

Zum Wochenabschluss noch ein Foto aus Brüssel vom 1. Mai 2012. An diesem Tag fand auf einem Straßenfest ein Auftritt der französischen Sängerin ZAZ statt. Während des Konzerts, was kostenfrei war, konnte ich nahe der Bühne stehen und so auch ein paar Aufnahmen tätigen, wie hier von dem Bassisten. Es war allerdings schon recht dunkel […]

Mehr lesen

Vor etwas über einer Woche war Rhein in Flammen in Koblenz. Es ist die Veranstaltung mit dem größten Schiffsfeld Europas – über 70 Schiffe versammelten sich auf dem Rhein, um dem Feuerwerk bei der Festung Ehrenbreitstein zu folgende. Das Feuerwerk am Rhein gibt es in Koblenz bereits seit 1756 und auch die Veranstaltung Rhein in […]

Mehr lesen

Die Messe Berlin ist Ort einiger Sehenswürdigkeiten. Während die Messe selbst seit 1914 existiert, stammen die meisten älteren Gebäude aus den 30er bis 50er Jahren des 20. Jahrhunderts. Auch der bekannte Funkturm befindet sich auf dem Gelände. Im Kontrast zu den alten Gebäuden steht das ICC, dass, obwohl auch schon 36 Jahre alt, noch heute […]

Mehr lesen

… Oder wie schwer es ist, in Dubai ans Meer zu kommen … Mein Ziel für die zweite Häfte des heutigen Tages war es, am Abend das Burj Al Arab, jenes Hotel, welches sich selbst 7 Sterne gibt (es gibt eigentlich nur 5), beim Sonnenuntergang zu fotografieren. Dazu bin ich mit der Metro bis zur nächstgelegenen […]

Mehr lesen

Nicht mehr viel erinnert an das alte Dubai. Umso mehr lohnt aber der Besuch der Viertel entlang des Dubai Creek. Nach dem gestrigen ersten Tag an dem ich meine Spannung auf den Burj Khalifa schonmal befriedigen konnte, sollte es heute morgen in ein ganz anderes Dubai gehen. Mein Hotel liegt auf der Seite des Stadtteils […]

Mehr lesen

Eine Faustregel in der Fotografie lautet, dass für scharfe Bilder die Belichtungszeit kürzer als 1/(Brennweite im 35mm Äquivalent) sein muss. Wer also ein einer Vollformat (35mm)-Kamera fotografiert mit einer Brennweite von 50mm kann maximal eine Belichungszeit von 1/50stel Sekunde aus der Hand halten für ein scharfes Bild. Mit geeigneten Kamerahalte- und Atemtechniken kann man diesen Wert zwar noch etwas stressen, […]

Mehr lesen

Kein menschengeschaffenes Gebäude ist je höher gewesen… Wer das Gebäude das erste Mal erblickt, wird zwangsläufig Erfurcht empfinden. Über 800m ist dieses Monstrum hoch und hat eine desillusionierende Wirkung auf jedes Gebäude im Umkreis, welche obwohl auch Wolkenkratzer im klassischen Sinn, gegen dieses Mammutwerk wie kleine Einfamilienhäuser wirken. So ging es auch mir, als ich […]

Mehr lesen

Der Rodeo Drive in Beverly Hills gehört zu den bekanntesten Straßen in Los Angeles und ist quasi Königsallee und Ku’Damm in einem. Hier reihen sich Luxusmarkengeschäfte aneinander, gesäumt von den Palmen entlang der Straße. Die Gegend war aber nicht immer so vornehm. Bis vor rund 70 Jahren, war hier noch nichts vorzufinden. Der Name Rodeo […]

Mehr lesen