Kategorie: Portfolio

Meine schönsten Bilder

Kein menschengeschaffenes Gebäude ist je höher gewesen… Wer das Gebäude das erste Mal erblickt, wird zwangsläufig Erfurcht empfinden. Über 800m ist dieses Monstrum hoch und hat eine desillusionierende Wirkung auf jedes Gebäude im Umkreis, welche obwohl auch Wolkenkratzer im klassischen Sinn, gegen dieses Mammutwerk wie kleine Einfamilienhäuser wirken. So ging es auch mir, als ich […]

Mehr lesen

Der Rodeo Drive in Beverly Hills gehört zu den bekanntesten Straßen in Los Angeles und ist quasi Königsallee und Ku’Damm in einem. Hier reihen sich Luxusmarkengeschäfte aneinander, gesäumt von den Palmen entlang der Straße. Die Gegend war aber nicht immer so vornehm. Bis vor rund 70 Jahren, war hier noch nichts vorzufinden. Der Name Rodeo […]

Mehr lesen

Was für ein Name!! Auch wenn es den meisten Menschen hierzulande nicht viel sagen mag. In Kalifornien dagegen ist Fermín Lasuén eine bekannte historische Persönlichkeit, ist er doch Begründer von 9 der 21 Missionen entlang des Kalifornischen Camino Real gewesen. Doch auch dort steht er ein wenig im Schatten seines Vorgängers Junipero Serra, der die […]

Mehr lesen

Sommerzeit ist auch Zeit der Stadtfeste und damit stehen auch wieder viele Veranstaltungen an, an denen es organisierte Feuerwerke gibt. Eines der schönsten Feuerwerke in der Region Trier ist beim jährlich stattfindenden Zurlaubener Heimatfest. Ich habe hier 2012 schonmal fotografiert (Hier ist ein Bild von damals) und dieses Jahr habe ich mich mit der Olympus […]

Mehr lesen

Es ist schon ein komischer Zufall, wenn man just wenige Tage bevor Griechenland über seine Zukunft per Volksabstimmung entscheidet an einem griechischen Konsulat vorbeikommt, welches wie verlassen wirkt. So ist es mir gegangen vor einigen Tagen, als ich in Venedig war. Das Konsulat ist in der Altstadt Venedigs, wirkte wie verlassen und die geschlossenen Fenster haben fast […]

Mehr lesen

Man möge meinen, die Justiz müsste einen klaren Blick auf die Dinge haben, doch manchmal mag man sich das Täuschen. Dieses Bild entstand in den ab 2002 neu gebauten Bürotürmen, die das bisherige Gebäude auf dem Luxemburger Kirchberg erweitern und in dem im Wesentlichen die Übersetzerbüros zu finden sind. Markant für die neu entstandenen Bürotürme […]

Mehr lesen

Die heutige Aufnahme ist noch ganz frisch aus diesem Jahr. Ende Februar war ich mit Freunden auf Fototour in Lissabon. Es war eine tolle Tour, auf der viele Fotos entstanden sind und dieses hier ist eines meiner Lieblingsfotos. Es wurde am Ufer des Tajo, der in Lissabon ins Meer fließt aufgenommen, nahe dem Praca do […]

Mehr lesen

Mittwoch, 10.12.2014 – Kisumu und die vorzeitige Bescherung Oje, war das eine letzte Nacht gewesen. Die harte Matratze und die spärlichen Kissen unseres Bettes sollten dabei das kleinste Problem sein. Vielmehr waren es Hunde und Katzen, die uns beiden den Schlaf geraubt haben während sie ohne Unterbrechung jaulten und gegen Blechteile sprangen. Hinzu kommt, dass […]

Mehr lesen

Der Meißener Dom geht mit seinen Vorgängerbauten rund 1050 Jahre in der Geschichte zurück. Der heutige Bau entstand dann vor rund 760 Jahren. Doch beim Bau blieb es für Jahrhunderte bei einem Kirchturm und das Gebäude sollte so für lange Zeit unvollendet wirken. Erst vor gut 100 Jahren wurde dann der zweite Turm hinzugefügt und das […]

Mehr lesen

Tunesien ist für viele bekannt für seinen schönen Strände und günstigen Urlaub. Wer sich jedoch die Zeit für eine Tour durch das Land nimmt, wird entdecken, dass es auch landschaftlich einiges zu bieten hat. Besonders schön sind die Chotts. So bezeichnet man ausgetrocknete Salzseen. Diese können je nach Jahreszeit in recht surrealen Farben leuchten. Der […]

Mehr lesen

In Miami Beach gibt es immer was zu sehen. Seien es die tollen Art Deco Gebäude, welche bei Tag und Nacht mit ihren Details überraschen, oder aber die zahlreichen Bars und Restaurants, welche mit tollem Essen locken, oder die skurrilen Gestalten, die hier entlang spazieren, vom Künstler bis zum Millionärspaar. Auch für Autoliebhaber bietet Miami […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme entstand bereits 2007 auf einer Bootsfahrt rund um Manhattan. Diese Bootstouren sind eine der besten Möglichkeiten die Skyline von New York zu betrachten, neben der Fahrt mit der Fähre nach Liberty Island. Es war bereits späterer Nachmittag und die Sonne hatte sich bereits hinter die Wolkenkratzer zurückgezogen und es bildete sich langsam eine […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme ist ein detail aus dem Amphitheater der alten griechen Stadt Ephesos, welche auf dem heutigen Gebiet der Türkei liegt. Ephesos war eine der bedeutendsten Städte ihrer Zeit. Was man heute nicht mehr ahnt, ist, dass die Stadt früher direkt am Meer lag. Mittlerweile sind durch Versandung einige Kilometer zum Meer. Die Griechen kamen […]

Mehr lesen

Mit dem Begriff der Late Night Show ist wohl kein Name auf der Welt so eng verbunden wie US-Showlegende David Lettermann. Bereits seit über 21 Jahres moderiert er 5 Mal die Woche die Sendung ist damit dienstältester Late Show-Moderator der Welt. Die Late Show war 1993 die Antwort des US-Senders CBS auf die Konkurrenzsendung Tonight […]

Mehr lesen

So wie auf diesem Foto wird der Wolkenkratzer „The Torch“ (die Flamme) wohl heute nicht aussehen, denn in der heutigen Nacht vom 21.02. brach in dem 348m hohen Wohngebäude – es ist das vierthöchste Wohngebäude der Welt – ein Feuer aus, welches vom 50. bis zum 70. Stockwerk reichte und dazu führte, dass Teile der […]

Mehr lesen

Mailand und seine Straßenbahnen gehören zusammen. Die Straßenbahnen gibt es hier bereits seit 1893 (vorher wurden Pferdewagen eingesetzt) und bis heute hat sich ein Netz von über 110km Länge erhalten. Früher war das Netz allerdings noch viel größer und reichte bis in benachbarte Städte wie Monza. Auf dem Netz fahren heute alle möglichen Arten von […]

Mehr lesen

La Palma gehört nicht zu den bekanntesten Inseln der Kanaren, bietet seinen Besuchern aber eine tolle Hauptstadt, sowie eine beeindruckende Vulkanlandschaft zum Entdecken. Wir haben 2012 eine Wanderung durch den Vulkanpark rund um den Teneguia gemacht, eine schwarze unwirkliche Landschaft mit nur wenigem Leben. La Palma ist komplett vulkanischem Ursprungs. Heute ragen die Vulkane rund […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme entstand 2012 im Schmetterlingsgarten in der kleinen Luxemburger Ortschaft Grevenmacher. Ein wirklich schöner Ort, um Schmetterlinge zu sehen, aber auch einige andere Tiere, wie dieses Chamäleon. Fotografiert habe ich hier  mit einem 60mm Makro-Objektiv und da es nicht sehr hell ist, musste ich die Blende recht weit öffnen, was zusammen mit der großen […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme war eine der ersten überhaupt, welche ich mit einer digitalen Spiegelreflexkamera gemacht habe (gleichzeitig auch eine der ersten von mir mit einer Spiegelreflexkamera überhaupt). Es war eine Minolta D7D, mit der ich diese ersten Schritte tat, gemeinsam mit dem preiswerten Kitobjektiv. Mein erster Ausflug führte mich damals nach Potsdam, wo ich im Filmmuseum […]

Mehr lesen

Es ist wie eine Szene aus einem amerikanischen Western, wo ein Reiter in Mitten der Landschaft steht, nur ein Haus in Sicht und sonst um ihn herum nur trostlose Steppe. Und genauso mag sich die Szene hier an diesem Ort vor gut 100 Jahren zugetragen haben, denn diese Aufnahme entstand 2007 in Bodie einer ehemaligen […]

Mehr lesen

Zunächst euch allen noch ein Frohes Neues Jahr und ich hoffe Ihr seid alle gut in 2015 gestartet! Heute geht auch hier im Blog das neue Jahr los und das mit einem ganz frischen Bild, welches ich erst auf unserem Ende letzten Jahres aufgenommen hatte. Wir waren im Samburu-Nationalreservat in Kenia auf Safari gewesen und […]

Mehr lesen

Die Casa Batlló in Barcelona ist sicherlich eines der beeindruckendsten Gebäude, die ich bislang gesehen habe. Es eines der vielen Puzzleteile, die Antonio Gaudi der Stadt Barcelona hinterlassen hat und die heute den Besuch der Stadt zu einem faszinierenden Erlebnis werden lassen. Gaudi versuchte in seinen Bauten immer natürliche Formen zu integrieren und so kann […]

Mehr lesen

Viel gibt es über diese Aufnahme eigentlich nicht zu sagen, insofern soll sie einfach für sich selbst sprechen. Nur ein paar Infos, wo sie entstanden ist. 2009 bin ich einen Teil des Mosel Camino gelaufen, einen alten Pilgerpfad, der von Koblenz über Trier bis nach Spanien nach Santiago de Compostela führt. Ich habe diese Wanderung […]

Mehr lesen

Einen Pfau zu sehen ist ja nichts allzu besonderes. Fast jeder Zoo oder botanische Garten hat Pfauen herumlaufen. Das sie sich allerdings von ihrer schönsten Seite zeigen, sprich wenn der männliche Pfau (der Hahn) die Schleppe aufstellt und zu einem Rad öffnet, ist dann schon eher selten. Ich hatte dieses Glück bislang nur einmal und […]

Mehr lesen

Vor einigen Wochen, genaugesagt am 26. September 2014 war ich mal wieder dazu gekommen, in Trier zu fotografieren. Anlass war die an diesem Abend zum 2. Mal stattfindende Illuminale. Andere Stätte wie Frankfurt und Berlin habe ja auch ihre Lichterfestivals, aber das Trier als recht kleine Großstadt sowas auch macht, ist schon etwas besonderes. Natürlich […]

Mehr lesen

Der Herbst 2014 hat bislang ja ein recht schönes Wetter gebracht, mit lange noch milden Temperaturen. Diese haben mich vergangenes Wochenende auf eine Wanderung ins Hohe Venn nach Belgien gelockt. Das Hohe Venn rund um Botrange markiert mit fast 700m Höhe den höchsten Punkt des Landes. Trotzdem ist die Landschaft jetzt nicht wirklich bergig, da […]

Mehr lesen

Während mein letztes Bild deutsche Autobautradition in italienmischem Gewand zeigte (hier gehts zum Bild), zeige ich euch heute ein amerikanisches Pendant. Nicht mehr ganz neu, aber dafür amerikanischer als viele der heutigen Modelle. Ich weiss leider nicht, um was für ein Modell es sich hier handelt, vermute aber, dass es entweder ein Cadillac oder ein […]

Mehr lesen

Letztes Jahr im August habe ich mir die Autostadt in Wolfsburg angeschaut. Nicht etwa, weil ich dort ein neues Auto abholen wollte, sondern weil es auf dem Weg zum Besuch bei Bekannten lag. Die Autostadt ist ein recht großes Areal, welches Neubesitzern von Autos aus dem VW-Konzern einen Anreiz geben soll, ihr Auto direkt beim […]

Mehr lesen

Manchmal sind es keine Städte, die eine Skyline formen, sondern ganze Landschaftsstriche, wie hier um Ruhrgebiet, wo die Industrie die Landschaft prägt. So finden sich dann auch weniger Wolkenkratzer, als eher Schornsteine am Horizont. Diese Aufnahme entstand bei Sonnenuntergang kurz vor Sylvester 2012 im Landschaftspark Duisburg. In der Bearbeitung habe ich die Aufnahme im Format […]

Mehr lesen

Ein Meer voller Perlen bietet sich dem Besucher von Mallorca, wenn es sich Abseits der Haupttouristenströme in die Stadt Manacor begibt in eine der dort ansässigen Perlenmanufakturen. Nun habt ihr sicher wie ich noch nicht viel von den bekannten Perlentauchern der Balearen gehört. Das ist aber auch nicht weiter verwunderlich, denn diese gibt es gar […]

Mehr lesen

Die Magere Brug in Amsterdam ist eine der schönsten Brücken des Venedig des Nordens. Übersetzt bedeutet der Name „Magere Brücke“ und geht auf die Tatsache zurück, dass die ursprüngliche Brücke an dieser Stelle kaum so breit war, dass 2 Menschen parallel aneinander vorbei laufen konnten. 1671 wurde sie ursprünglich erbaut, wurde dann aber 200 Jahre […]

Mehr lesen

Barcelona ohne die Sagrada Familia – schwer vorstellbar und nach gut 130 Jahren Bauzeit ist dieses Gebäude mittlerweile auch eröffnet und kann von Besuchern und Gläubigen besichtigt werden. Neben der spektakulären Außenfassade gibt es auch im Inneren der Kirche einiges zu entdecken, wobei das wohl beeindruckendste die Säulen und die Decke sind. Die Säulen sind […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme der Berliner „Skyline“ entstand vom Dach des Reichtags. Es war später Nachmittag und die Sonne schien direkt in Richtung des Alexanderplatzes mit dem Fernsehturm. Das große Gebäude vor dem Fernsehturm ist das Internationale Handelszentrum. Rechts davon sieht man die Kuppel des Berliner Doms und noch weiter rechts den Turm des Roten Rathaus. Was […]

Mehr lesen

Auf dem ehemaligen Kaiserspeicher in Hamburg entsteht wohl eines der bekanntesten Gebäude in Deutschland: die Elbphilharmonie. Ihren Bekanntheitsgrad verdankt sie momentan aber weder den Künsten, die einmal in ihr einen Platz finden sollen, noch ihrer Architektur, welche eine Symbiose zwischen Altem und Neuem ist, sondern vielmehr den Diskussionen über ausufernde Kosten, welche derzeit wohl nur […]

Mehr lesen

Manchmal muss man wirklich zweimal hinschauen, um zu erkennen, was Wirklichkeit und was Illusion ist. Wie zum Beispiel auch bei diesem Bild, welches 2012 in Belgiens Hauptstadt Brüssel in einer kleinen Gasse entstanden ist. Ein Baum der dort steht scheint einen Ast zu haben, der recht weit am Boden ist. Doch das Radio, welches auf […]

Mehr lesen

Menschen, wohin das Auge sieht. Selten sind wohl mehr Augen auf einen gerichtet, als hier vor dieser Hauseingangstür auf Funchal. Die Tür gehört zum Projekt Arte Portas Abertas, einer Künstlerinitiative, die seit 2010 in Funchal auf Madeira Haustüren von verlassenen Häusern neues Leben einhaucht, indem diese von Künstlern originell gestaltet werden. Bei dieser Tür hat […]

Mehr lesen

Kein Platz ist mehr Sinnbild für das neue Berlin wie der Potsdamer Platz. Einst war er das historische Stadtzentrum und verkehrsreichster Platz Europas, dann vergessenes Land zur Zeit der deutschen Teilung und nach der Wende Spielplatz für Architekten. Nirgendwo sonst in der Berliner Innenstadt (mit Ausnahme des Regierungsviertels) gibt es so viele moderne Bauten auf […]

Mehr lesen

Preisfrage: Wo steht die größte Moschee der Türkei? Nein, sie ist nicht in Istanbul und auch nicht in Ankara. Vielmehr wird diese Ehre der Südtürkischen Stadt Adana, welche unweit der syrischen Grenze liegt, zuteil. Die Moschee verfügt, wie die Blaue Moschee in Istanbul über 6 Minarette, welche die Bedeutung der Moschee unterstreichen. Doch während in […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme entstand 2007 auf meiner Rundreise durch die Nationalparks im Westen der USA. Der Grand Canyon gehört dabei unzweifelhaft zu den Highlights, auch wenn man bei der Anfahrt zum Canyon bis zum letzten Moment nichts davon ahnt. Durch ein flaches Waldgebiet führt der Weg zum South Rim, wobei flach noch tief meint, schließlich ist […]

Mehr lesen

Der Mono Lake in Kalifornien, rechtsseitig der Sierra Nevada liegt zwischen der alten Goldgräberstadt Bodie und dem Tioga Pass über die Sierra Nevada hin zum Yosemite Nationalpark. Der Park ist sehr idyllisch gelegen, ist aber etwas im Schatten der umliegenden Sehenswürdigkeiten. Der See ist im Vergleich zu anderen Seen recht salzhaltig und hat einen sehr […]

Mehr lesen

Gibt es eine zweite Tower Bridge in London? Wohl eher nicht, auch wenn es auf diesem Foto so aussieht. Es handelt sich hierbei aber lediglich um eine Fotomontage. 2012 war ich zum Fotografieren in London und bei so einem Ausflug dürfen natürlich auch Fotos der berühmtesten Brücke in London nicht fehlen. Da es tagsüber eher […]

Mehr lesen

In den letzten Wochen gab es wohl kaum ein bestimmenderes Thema für viele, als die Fußball-WM und so waren auch überall wieder die deutschen Fahnen und Fähnchen im Einsatz, wohin das Auge auch blickte. Nachdem das Meisterstück nun gestern in einem spannenden Spiel vollendet wurde, gibt es zum Abschied von mir noch was typisch deutsches […]

Mehr lesen

Vor 2 Wochen sind wir spontan über ein verlängertes Wochenende in Antwerpen gewesen, eine Stadt, die vielleicht nicht jedem direkt einfällt, wenn es um touristische Ziele in Europa geht – jedoch völlig unzurecht! Antwerpen ist wirklich eine sehenswerte Stadt, die über einen charmanten Altstadtkern und einen imposanten Hafen verfügt. Einer der schönsten Plätze der Stadt […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme entstand in den frühen Morgenstunden am Hafen von Funchal, der Hauptstadt Madeiras. Vom Fort der Stadt aus bietet sich hier der Blick durch Palmen auf den Kreuzfahrtschiffhafen der Stadt, wo bereits am Morgen 2 Schiffe angekommen sind. Wir selbst waren bereits seit dem Vorabend vor Anker und so konnte ich mir dies entspannt anschauen. […]

Mehr lesen

Auf einem Trip nach Istanbul war es das erste Mal soweit: nach einigen kurzen Ausflügen durfte meine neue Panasonic GX7 mit auf die Reise. Zudem war aber auch noch meine altgediente Sony A77 mit dabei. Mit der Panasonic bin ich erstmals der Sony/Minolta-System untreu geworden und habe eine Kamera mit Micro-Four-Thirds Bajonett eingesetzt. Die GX7 […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme enstand in der Karl-Marx-Allee in Berlin, vor einem ehemaligen Fleischwarengeschäft. Die Tatsache, dass der Schriftzug noch heute dort prangt, lässt den Schluss zu, dort immer noch ein solches Geschäft vorzufinden. Doch hier zeigt sich, dass die heutige Art von „Fleischwarengeschäft“ sich doch im Laufe der Zeit gewandelt hat, denn hinter den Schaufenstern verbirgt […]

Mehr lesen

Heute mal wieder eine Aufnahme von unserer Safari 2011 in Kenia. Diese Aufnahme entstand in der Masai Mara, wo sich eine Löwin in ein schattiges Plätzchen unter einem Baum gelegt hatte. Bei der Aufnahme habe ich gewartet, bis sie sich etwas geregt hatte, auch wenn es in diesem Fall nur die Zunge war 😉 Leider […]

Mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Für weitere Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Seite besuchen Sie bitte meine Datenschutzerklärung! Datenschutzerklärung