Kategorie: Portfolio

Meine schönsten Bilder

Am heutigen Tag bleibt mir nur allen einen guten Start in ein gesundes, frohes und erfolgreiches Jahr 2012 zu wünschen. Dies ist das erste Jahr hier in diesem Blog und meinem Ziel alle 1-2 Tage einen Beitrag zu schreiben bin ich mit 234 Posts (inkl. diesem) doch sehr nahe. Das Blog hatte zum Ziel, dass […]

Mehr lesen

Heute mal was ganz anderes von mir. Dieses Foto entstand diese Woche, als ich mit ein paar Mitstreitern eines Fotokurses, den ich im November gemacht hatte ein wenig Portraitfotografie geübt habe. Hierbei stand uns auch eine Schaufensterpuppe zur Verfügung und beim Experimentieren haben wir auch mit einem Laserpointer ein wenig gespielt und dieses Bild ist […]

Mehr lesen

Die New York Stock Exchange in NYC (wo auch sonst..) Die größte Wertpapierbörse der Welt ist in einem Gebäude aus dem Jahr 1903 an der Wall Street untergebracht. Mit seinen Säulen imitiert das Gebäude antike Vorbilder. Bei dem Bild habe ich eine teilweise Umwandlung in Schwarz-Weiss vorgenommen, einige Farben jedoch beibehalten.

Mehr lesen

Nachdem vor einigen Tagen schonmal ein Spiegelmotiv aus Boston kam, hier noch ein zweites hinterher. Hier spiegeln sich die umliegenden Gebäude im Ernst&Young-Building in der Clarendon Street. Während die Bürotürme eher nicht das Kennzeichen von Boston sind, so ist es doch das rechts im Vordergrund stehende Gebäude, welches wie so vieles in Boston an die […]

Mehr lesen

Dieser schöne Leuchtturm steht in Key West, nur sollten sich Seefahrer nicht auf ihn verlassen, denn er dient lediglich Touristen als Aussichtspunkt. Sollte sich dennoch mal ein Seefahrer nach ihm richten, so könnte er sich schnell auf Grund wiederfinden, denn der Leuchtturm ist heute mitten auf dem Land. Dies war jedoch nicht immer so, denn […]

Mehr lesen

Detail vom Eingang zum Kennedy Space Center  in Florida, dem Erlebnispark rund um den Weltraumbahnhof Cape Canaveral. Dieser Erlebnispark ist sicher einer der spannendsten in Florida, wenn man nicht gerade auf Achterbahnen aus ist. Vieles rund um die Weltraumgeschichte wird hier gezeigt und als ich da war, hatte ich sogar das Glück einen Space Shuttle […]

Mehr lesen

Alte Bahnhalle, die mittlerweile verlassen ist und deren Glasdach schon in Teilen nicht mehr existiert. So können mittlerweile im Sonnenlicht der Halle auch Sträucher und kleine Bäume existieren. Für das Bild wurden 3 Einzelaufnahmen gemacht und diese anschließend zu einem HDR zusammengesetzt.

Mehr lesen

Das Bild zeigt das Rathaus der kalifornischen Stadt Ventura mit der Statue von Junipera Serra im Vordergrund, der die Mission San Buenaventura 1782 gründete.  Ursprünglich hieß die Stadt, die aus der Mission erwuchs auch San Buenaventura und erst später wurde Ventura daraus. Es war übrigens die neunte Mission, die Serra hier in Kalifornien errichtete. Auf […]

Mehr lesen

Mal wieder ein Bild aus meiner Wahlheimat Trier. Einer der schönsten Orte rund um den Trierer Dom ist der Kreuzgang der Kirche, welcher einen kleinen Friedhof umschließt und welcher gleichzeitig den Dom mit den umliegenden Gebäuden verbindet. Desweiteren führt der Kreuzgang zur Kapelle der Weihbischhöfe und hat einen Durchgang zur Trierer Liebfrauenkirche. Erbaut wurde dieser […]

Mehr lesen

Dieses Bild ist an der Karl-Marx-Allee beim Frankfurter Tor in Berlin aufgenommen.  Das Bild besteht aus zwei Aufnahmen – eine bei grün und eine bei rot, wobei ich die Ampelphasen im Nachgang dann zusammengefügt habe. So ist das typisch Berliner Ampelmännchen mit dem Hut mit dem Namensgeber einer der bekanntesten Straßen im Ostteil der Stadt […]

Mehr lesen

Detailansicht der Nordrosette in Notre Dame de Paris. Die Rosettenfenster der Kirche zählen zu den größten in Europa und zu den wenigsten, die noch zum Großteil Original sind. Denn die meisten Fenster, die wie diese hier um 13. Jahrhundert gebaut wurden, sind Kriegen oder Zerstörung zum Opfer gefallen, oder aber der Abneigung gegen mittelalterliche Kunst […]

Mehr lesen

Blick über eine alten Grabenbrücke hin zur Schule von Calico einer heutigen Geisterstadt in Kalifornien. Einst war hier die größte Silbermine des Bundesstaats, doch der Boom hielt nicht einmal 20 Jahre. Mit dem Verfall des Silberpreises in den letzten Jahren des 19. Jahrhunderts ging auch die Boomzeit vorüber und bereits um die Jahrhundertwende war es […]

Mehr lesen

Eingangstür zum Gebäude der New York Times in Manhattan. Es handelt sich dabei um das bis 2007 noch genutzte Verlagsgebäude (die Aufnahme entstand im Jahr 2007). Das Gebäude selbst stammte aus dem Jahr 1913. Die New York Times ist eine der einflussreichsten Mediengruppen in den USA und weltweit und gibt neben der New York Times […]

Mehr lesen

Bild des Fernsehturms in Düsseldorf, welche der jüngste seiner Art ist, denn nachdem er erbaut war, traten Stück für Stück die Satelliten an die Stelle der alten Fernsehtürme, was die Verbreitung von Rundfunk und Fernsehen angeht.  Das Bild zeigt meinen Versuch, den Turm etwas dynamischer in Szene zu setzen, da er sonst doch mit seiner […]

Mehr lesen

Bild aus meinem Kalifornienurlaub in 2009, wo meine Lieblingsstadt San Francisco natürlich nicht fehlen durfte. In diesem Bild ist jedoch das Wahrzeichen der Stadt – die Golden Gate Bridge – etwas in den Hintergrund gerückt, da neben mir noch ein weiterer Besucher den Anblick genießen wollte.

Mehr lesen

Heute mal wieder ein Bild aus der der Region Trier, genauergesagt aus der Gemeinde Perl an der Mosel, wo eine römische Villa originalgetreu wiederaufgebaut wurde. Es handelt sich um eine Villa Rustica, einem Landgut, welches Zentrum eines Gehöfts war. Heute kann man als Tourist hier ein gutes Gefühl für das Leben in der Römerzeit bekommen […]

Mehr lesen

Statue des Baptisten St. John vor der Mission San Juan Bautista im gleichnamigen Ort in Kalifornien. Die Mission ist eine von vier, die 1797 von Fr. Fermin de Lasuen eröffnet wurden. Die Kirche des Mission wurde ab 1803 gebaut und ist die breiteste der Missionskirchen in Kalifornien. Die Statue ist jedoch bei weitem nicht so alt, […]

Mehr lesen

Bild einer Spitzkere in Monte Carlo (Monaco). Diese Spitzkehre ist Teil der Formel 1 – Strecke vom Grand Prix von Monaco. Hier geht es abwärts zum Tunnel hinter dem dann noch wenige Schikanen folgen bis zum Start-Ziel-Punkt der Strecke. Das Bild wurde bis die roten Farben entfärbt und glücklicherweise kam grad der Ferrari eines verarmten […]

Mehr lesen

Dieses Bild zeigt die Atlas-Skulptur vor dem Rockefeller Center in New York City. Die Statue zeigt Atlas, wie er den Himmel auf seinen Armen trägt. Auf dem Himmelsring sind die Sternzeichen erkennbar. Die Statue ist im gleichen Art Deco-Stil gehalten, wie das gesamte Rockefeller Center und wurde 1937 errichtet.

Mehr lesen

Ein Bild frisch vom heutigen Fotoausflug nach Trier Euren zum alten Ausbesserungswerk der Deutschen Bahn. Heute ist das Gebäude jedoch nur noch eine Ruine, die auf den Abriss wartet. Schade um die alte Industriearchitektur… Das Bild wurde in einer RAW-Belichtungsreihe aufgenommen und mit Photomatix zusammengesetzt zu einem HDR-Bild.

Mehr lesen

Blick vom Taufbecken in die Westapsis des Trierer Doms. Mit über 1700 Jahren Geschichte ist der Dom die älteste Kirche Deutschlands. Das Bild war nur dank eines Ultraweitwinkels möglich, denn nur mit 11mm (16mm KB) war diese Perspektive möglich. Im Anschluss wurden noch Teile der Perspektive korrigiert, sowie der Dynamikumfang leicht erweitert (was dank eines […]

Mehr lesen

Dieses Bild entstand auf der ehemaligen Start- und Landebahn des Berliner Stadtflughafens Tempelhof. Heute starten und landen hier keine Flieger mehr, sondern das Gelände dient Skatern und Radfahrern oder Familien, die sich auf den Wiesen zwischen den Landebahnen ausruhen. Bis 2008 war dieser Flughafen noch in Betrieb und fertigte jedes Jahr hundertausende Passagiere ab in […]

Mehr lesen

Das Gebäude in Hamilton (Bermuda) beherbergt das Unterhaus des Parlaments mit seinen 36 Mitgliedern. Es wurde bereits 1620 erbaut und diente damals noch beiden Häusern als Parlament. Heute ist jedoch das Oberhaus in einem separaten Gebäude untergebracht.

Mehr lesen

Fahrt auf einem Luftkissenboot durch die Randgebiete der Everglades. In den Everglades selbst sind diese Boote verboten, da sie doch einen Heidenlärm machen und dennoch ist es ein tolles Erlebnis mit Ihnen zu fahren. Auf der Fahrt durch die Mangroven fährt man mit bis zu 60 km/h durch die Kanäle, die teilweise wie Tunnel sind. […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme zeigt die St. John’s Cathedral auf Antigua in der Karibik. Die Kirche wurde 1845 erbaut und wirkt mit ihrer klassischen Architektur wie ein Fremdkörper auf der karibischen Insel und doch ist es sicherlich einer der schönsten Orte. Die Kirche verfügt im Innenraum über eine schöne Holzausstattung und als ich dort war 2007 schien […]

Mehr lesen

Der Dead Horse Point Statepark ist ein nur sehr kleiner Park in Utah, nahe dem Canyonlands Nationalpark und trotzdem bietet er dem Besucher einige unverwechselbare Aussichten, die durchaus mit dem Grand Canyon mithalten können. Seinen Namen hat er daher, dass früher Pferde auf dieses Hochplateau getrieben wurden, welches nur durch einen schmalen Zugang erreichbar war. […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme ist am U-Bahnhof Schlesisches Tor in Berlin entstanden entlang der alten Stammstrecke der Berliner Hochbahngesellschaft (heute U1). Die Strecke endete viele Jahre an dieser Haltestelle, da die nächste und letzte Haltestelle im ehemaligen Ostteil jenseits der Oberbaumbrücke lag (Haltestelle Warschauer Straße). Erst nach der Wende konnte diese Lücke geschlossen werden und die U-Bahn […]

Mehr lesen

Blick aus der MyZeil in Frankfurt in Richtung der beiden Towers vom Palais Quartier (auch unter Frankfurt hoch Vier bekannt).  Der rechts stehende Turm ist der Nextower – ein Bürokomplex, während der Linke der Jumeirah-Tower ist, in dem sich ein Hotel befindet. Das Bild wurde derart bearbeitet, dass die Glas- und Metallkonstruktionen, die die Architektur […]

Mehr lesen

Dieses Bild ist in Bodie, Kalifornien entstanden, einer Geisterstadt, die zu zu Zeiten des Goldrausches sehr belebt war und auch heute noch diese Zeit erlebbar macht. Benannt ist die Stadt nach William S. Bodey der 1859 in der Nähe Gold gefunden hatte und damit einen Boom auslöste. Mit zunehmenden Goldgräbern stieg jedoch auch die Kriminalität […]

Mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Für weitere Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Seite besuchen Sie bitte meine Datenschutzerklärung! Datenschutzerklärung