Kategorie: Deutschland

Landschaftsfotos aus Deutschland

Nach einer Fotowoche in der Schweiz und Hamburg bin ich wieder zurück und bis ich alle Bilder mal gesichtet habe, muss ich hier nochmal auf Archivmaterial zurückgreifen aus meiner alten Heimat Frankfurt. Das Bild entstand auf der Alten Brücke in Frankfurt. Mit dem Frachter im Vordergrund und der Skyline im Hintergrund ergab sich ein schönes […]

Mehr lesen

Dieses kleines Schloss hat sich hoch über den Ruhrpott verirrt, genauer gesagt in den Landschaftspark Duisburg Nord. Oben in der ehemaligen Anlage hat man einen schönen Ausblick und genau dort gibt es eben auch dieses kleine Schloss zu entdecken. Als ich es gesehen habe, ging es gerade auf den Abend zu und es war mitten […]

Mehr lesen

Der Sommer meldet sich für die nächsten Tage ja wieder an und so gibt es zur Einstimmung ein Sommerbild aus dem Jahr 2009 vom größten Nebenfluss der Mosel, der Saar. Hier auf dem rheinland-pfälzischen Abschnitt der Saar dominiert der Weinbau und eine der bekanntesten Weinlagen der Region ist die Ayler Kupp im Ort Ayl, hier […]

Mehr lesen

Das heutige Bild entstand an der Sauer, welche der größte linksseitige Nebenfluss der Mosel ist und zugleich ebenso wie die Mosel die Grenze zu Luxemburg markiert. Mosel und Sauer sorgen dafür, dass Luxemburg von Deutschland aus gesehen eine Insel ist, sprich nur über Brücken erreichbar. Das Sauertal ist sehr idyllisch und mit vielen Flusswindungen gespickt. […]

Mehr lesen

Eines der letzten Bilder aus dem Jahr 2012, enstanden am 30.12. bei recht mildem Wetter am Rhein zwischen Düsseldorf Kaiserswerth und Wittlaer. Zu der Zeit führte der Rhein Hochwasser und so waren die ufernahen Wiesen allesamt überschwemmt und er Uferweg selbst auch nicht mehr begehbar. In einer solchen Situation bieten sich natürlich interessante Fotogelegenheiten, wie […]

Mehr lesen

Und da ist es auch schon wieder vorbei das Jahr 2012 und wir begrüßen das neue Jahr 2013. Damit geht das Fotoblog auch schon ins dritte Jahr. Zeit also kurz das fotografische Jahr 2012 Revue passieren zu lassen: Januar Der Reisebericht aus Kenia ist vollständig Ich experimentierte viel mit Portraits Februar Das erste Mal Wassertropfen […]

Mehr lesen

Auch wenn es draußen nicht danach aussieht im Moment, ist es gerade Winter und so gibt es kurz vor dem Jahresende ein Winterstillleben von mir, wenn auch aus der Konserve. Entstanden ist dieses Bild 2008 im Erzgebirge. Es war eiskaltes Wetter rund um den Jahreswechsel und abseits der Städte gab es genügend schnee. Dieses Bild […]

Mehr lesen

Die Teufelsschlucht bei Irrel in der Eifel stellt sicherlich eine der beeindruckendsten Natursehenswürdigkeiten der Südeifel dar. Mit nur 1-5m Breite ergibt sich dem unten durchlaufenden Wanderer ein Gefühl der Enge und ein Gespür dafür, was Naturgewalten anrichten können. Entstanden ist die Schlucht in der letzten Eiszeit, wo durch Felsstürze die heutigen Gräben enstanden sind. Das […]

Mehr lesen

Im Zentrum des Berliner Tiergarten befindet sich der Große Stern in dessen Mitte sich die Siegessäule befindet. Die Siegessäule welche die Viktoria zeigt, wird von den Berlinern auch Goldelse genannt. Großer Stern heißt der Platz, weil von ihm sternförmig alle Straßen abgehen, verbunden doch einen großen Kreisverkehr. Als ich letztes Jahr in Berlin war, habe […]

Mehr lesen

2009 auf meiner Wanderung auf dem Moselcamino entstand dieses Bild, als ich auf dem Weg nach Burg Eltz und Treis-Karden war. Es war Anfang Oktober und für die Jahreszeit recht frisch – der Wein war noch nicht gelesen aber das Wetter schon naßkalt. Das Bild ist etwas stärker nachbearbeitet, denn eine solche Lichtstimmung im 12 […]

Mehr lesen

Die Weinlese steht an, bzw. hat für einige Sorten schon begonnen und so will ich dies thematisch natürlich nicht auslassen. Da ich im Moment noch arg mit dem Sortieren von Bildern aus der Bretagne beschäftigt bin, muss allerdings ein Bild aus dem Frühjahr 2008 herhalten. Entstanden ist es an der Obermosel zwischen Nittel und Perl. […]

Mehr lesen

Samstag war meine erste Gelegenheit mal ein Feuerwerk zu fotografieren, da in Trier Moselfest war. Ich bin also knapp eine Stunde vorher hingefahren. Eigentlich wollte ich mich dann auf die Kaiser-Wilhelm-Brücke stellen, habe die Idee aber gottseidank verworfen, denn auf der Brücke sind Straßenlaternen, die bei langen Belichtungen jedes Bild ruiniert hätten. So habe ich […]

Mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Für weitere Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Seite besuchen Sie bitte meine Datenschutzerklärung! Datenschutzerklärung