Kategorie: Amerika

Landschaftsfotos aus Amerika

Dieses Foto entstand auf der Karibikinsel Aruba, welche zu den Niederländischen Antillen gehört und mit Bonaire und Curacao das Trio der ABC-Inseln bildet. Es ist das California Lighthouse im Norden der Insel – ein Leuchtturm, der im Jahr 1910 erbaut wurde und nach einem Schiff benannt ist, dass kurz zuvor hier untergegangen war. Der Bus […]

Mehr lesen

Morgends mit einem Kreuzfahrtschiff in den Hafen von New York City einzulaufen zählt sicherlich zu den Erlebnissen die einmalig sind. Ich hatte diese Gelegenheit 2007 auf einer Kreuzfahrt von Florida über die Karibik und Bermudas am Ende in New York einzulaufen. Diese außergewöhnliche Route kam zustande, da es die Abschiedsfahrt des Schiffes für die Reederei […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme entstand in der Nähe des Devils Postpile National Monument in Kalifornien. Während das Monument im Wesentlichen aus den markanten Basaltsäulen besteht, bietet die Umgebung Wanderwege durch den Wald zu einem Wasserfall.  Der Wald bietet seit 1992 ein recht skurriles Bild, denn von Wald kann man eigentlich nicht mehr reden, schließlich befinden sich fast […]

Mehr lesen

Bei uns klingt der Sommer langsam aus, die Nächte werden wieder länger und die Kälte erreicht das Land. Da will ich doch heute nochmal ein wenig die Sommerzeit fotografisch zurückholen mit einem Bild welches 2007 in Fort Lauderdale, Florida am Strand entstanden ist. Die Strandwachthäuser in den USA erinnern mich zwangsweise immer an Baywatch – ein […]

Mehr lesen

Diese Yucca Palme im Joshua Tree Nationalpark in den USA scheint uns mit ihren Fingern (Ästen) ein Peace-Signal zu geben und friedlich ist es in der Tat in diesem Nationalpark, der sicher nicht so überlaufen ist, wie einige andere im Westen der USA, aber trotzdem für mich einer der sehenswertesten ist. Der Joshua-Baum ist eine […]

Mehr lesen

Die Everglades in Florida sind einer der ungewöhnlichsten der amerikanischen Nationalparks. Ihre Landschaft aus Mangroven und Wasser zieht sich scheinbar endlos dahin. Und trotzdem (oder vielleicht gerade deshalb) sind sie doch faszinierend zu besuchen. Dieses Bild entstand außerhalb des eigentlichen Nationalparks, denn ich war mit einem der Luftkissenboote da, welche wegen des Lärms (zurecht) nicht […]

Mehr lesen

Das kleinste Postamt der USA steht in Florida in Ochopee. Als solches wurde es jedoch nicht erbaut, sondern erst 1953 umgewidmet. Damals brannte das alte Postamt ab und man nutzte diesen alte Geräteschuppen fortan. Als der Highway ausgebaut wurde, musste das Postamt einmal seinen Platz leicht wechseln und wurde etwas versetzt. Heute ist es vor […]

Mehr lesen

Straßenszene aus meiner Tour 2009 entlang der Westküste Kalifornien. Viele Orte in den USA haben Namen, welche kurios sind und so ging es hier links nach Harmony (Harmonie). In der Nachbearbeitung habe ich die Kontraste erhöht und die Sättigung allgemein etwas zurückgenommen sowie Schatten leicht aufgehellt.

Mehr lesen

Im Capitol Reef National Park entstand das heutige Bild. Der Park ist einer der weniger bekannten im Westen der USA in Utah, aber nichtsdestotrotz ein landschaftlich sehr reizvoller. Vor allem die vielfarbigen Felsenplateaus bieten immer wieder spannende Einblicke in die Erdgeschichte, denn die verschiedenen Erdschichten verlaufen fast horizontal.

Mehr lesen

Bilder von vertrockneten Bäumen, die aber doch noch einen Funken Leben in sich haben sind immer wieder schöne Fotomotive. Ich hatte hier schonmal zwei solcher Bilder gezeigt: Ausgetrocknet 1 Ausgetrocknet 2 Das Bild hier entstand im Monument Valley, wo es eh erstaunlich ist, dass in der kargen Landschaft etwas wächst. Bei der Bearbeitung wurde das […]

Mehr lesen

Das hier gezeigte Foto stamm aus dem Bryce Canyon in Utah, einem der landschaftlich faszinierendsten Nationalparks der USA. Der Bryce Canyon ist auch einer der höchsten Parks im Westen mit einer Höhe von 2400-2700m. Das ursprünglich flache Gelände besteht aus Basalt und Sandstein und hob sich über die Jahrmillionen Jahre immer weiter an. Zwischenzeitlich gab […]

Mehr lesen

Nachdem ich heute bei einem Fotovortrag über die Antarktis war und ja auch Deutschland im Moment unter sibirischer Kälte leidet, gibt ein wettermäßig passendes Bild vom Hubbard Gletscher in Alaska, den ich 2006 gesehen habe. Viel mehr kann ich dazu eigentlich nicht sagen, außer, dass man die Landschaft nicht beschreiben kann – man muss sie […]

Mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Für weitere Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Seite besuchen Sie bitte meine Datenschutzerklärung! Datenschutzerklärung