Kategorie: Architektur

Architekturfotos, Gebäudefotografie und Architekturfotografie

Nägel, eine Rose und ein Bügeleisen – eine ungewöhnliche Kombination ohne Zweifel, doch genau diese Zusammenstellung gab es 2013 für kurze Zeit in New York zu sehen. Natürlich findet sich auf dem Foto in diesem Beitrag kein wirkliches Bügeleisen, doch dafür das Flat Iron Building (Bügeleisenhaus), welches seinen Namen durch seine spitz zulaufende Form bekommen […]

Mehr lesen

Der Kirchberg in Luxemburg ist der größtmögliche Kontrast zum verwinkelten historischen Stadtzentrum des Großherzogtums, denn der Kirchberg ist dominiert von der 8-spurigen Avenue John F. Kennedy, an deren Seite sich Bürokomplexe der EU und von Banken aufreihen. Trotzdem lässt sich in dem Viertel, wo noch vor wenigen Jahrzehnten Bauern mit ihren Traktoren dominierten einiges Entdecken, […]

Mehr lesen

Nach dem spektakulären Ballonflug über die Wüste am Morgen sollte es am heutigen Nachmittag zum Sonnenuntergang auf den Burj Khalifa gehen, um den Tag so beeindruckend zu beenden, wie er begonnen hatte. Dazu musste ich wieder mit der Metro in die Stadt. Die Metro ist supermodern und ein preisgünstiges Nahverkehrsmittel hier in Dubai. Die Tageskarte […]

Mehr lesen

Die Messe Berlin ist Ort einiger Sehenswürdigkeiten. Während die Messe selbst seit 1914 existiert, stammen die meisten älteren Gebäude aus den 30er bis 50er Jahren des 20. Jahrhunderts. Auch der bekannte Funkturm befindet sich auf dem Gelände. Im Kontrast zu den alten Gebäuden steht das ICC, dass, obwohl auch schon 36 Jahre alt, noch heute […]

Mehr lesen

… Oder wie schwer es ist, in Dubai ans Meer zu kommen … Mein Ziel für die zweite Häfte des heutigen Tages war es, am Abend das Burj Al Arab, jenes Hotel, welches sich selbst 7 Sterne gibt (es gibt eigentlich nur 5), beim Sonnenuntergang zu fotografieren. Dazu bin ich mit der Metro bis zur nächstgelegenen […]

Mehr lesen

Eine Faustregel in der Fotografie lautet, dass für scharfe Bilder die Belichtungszeit kürzer als 1/(Brennweite im 35mm Äquivalent) sein muss. Wer also ein einer Vollformat (35mm)-Kamera fotografiert mit einer Brennweite von 50mm kann maximal eine Belichungszeit von 1/50stel Sekunde aus der Hand halten für ein scharfes Bild. Mit geeigneten Kamerahalte- und Atemtechniken kann man diesen Wert zwar noch etwas stressen, […]

Mehr lesen

Kein menschengeschaffenes Gebäude ist je höher gewesen… Wer das Gebäude das erste Mal erblickt, wird zwangsläufig Erfurcht empfinden. Über 800m ist dieses Monstrum hoch und hat eine desillusionierende Wirkung auf jedes Gebäude im Umkreis, welche obwohl auch Wolkenkratzer im klassischen Sinn, gegen dieses Mammutwerk wie kleine Einfamilienhäuser wirken. So ging es auch mir, als ich […]

Mehr lesen

Es ist schon ein komischer Zufall, wenn man just wenige Tage bevor Griechenland über seine Zukunft per Volksabstimmung entscheidet an einem griechischen Konsulat vorbeikommt, welches wie verlassen wirkt. So ist es mir gegangen vor einigen Tagen, als ich in Venedig war. Das Konsulat ist in der Altstadt Venedigs, wirkte wie verlassen und die geschlossenen Fenster haben fast […]

Mehr lesen

Man möge meinen, die Justiz müsste einen klaren Blick auf die Dinge haben, doch manchmal mag man sich das Täuschen. Dieses Bild entstand in den ab 2002 neu gebauten Bürotürmen, die das bisherige Gebäude auf dem Luxemburger Kirchberg erweitern und in dem im Wesentlichen die Übersetzerbüros zu finden sind. Markant für die neu entstandenen Bürotürme […]

Mehr lesen

Der Meißener Dom geht mit seinen Vorgängerbauten rund 1050 Jahre in der Geschichte zurück. Der heutige Bau entstand dann vor rund 760 Jahren. Doch beim Bau blieb es für Jahrhunderte bei einem Kirchturm und das Gebäude sollte so für lange Zeit unvollendet wirken. Erst vor gut 100 Jahren wurde dann der zweite Turm hinzugefügt und das […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme entstand bereits 2007 auf einer Bootsfahrt rund um Manhattan. Diese Bootstouren sind eine der besten Möglichkeiten die Skyline von New York zu betrachten, neben der Fahrt mit der Fähre nach Liberty Island. Es war bereits späterer Nachmittag und die Sonne hatte sich bereits hinter die Wolkenkratzer zurückgezogen und es bildete sich langsam eine […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme ist ein detail aus dem Amphitheater der alten griechen Stadt Ephesos, welche auf dem heutigen Gebiet der Türkei liegt. Ephesos war eine der bedeutendsten Städte ihrer Zeit. Was man heute nicht mehr ahnt, ist, dass die Stadt früher direkt am Meer lag. Mittlerweile sind durch Versandung einige Kilometer zum Meer. Die Griechen kamen […]

Mehr lesen