Kategorie: Architektur

Architekturfotos, Gebäudefotografie und Architekturfotografie

Ein Bild, wie man es sich als Fotograf in der Kirche wünscht: das Licht fällt durchs Fenster genau auf die Menschen hinab, wie eine Botschaft von ganz oben. So gesehen entstand das Bild 2008 in der wohl bekanntesten Kirche der Welt – dem Petersdom in Rom. Die kleine Kapelle ist im südlichen Arm des Querschiffes […]

Mehr lesen

Heute mal wieder ein Kirchenbild. Dieses stamm aus der Kirche Saint-Chapelle in Paris.  Es handelt sich hierbei um eine Palastkapelle aus dem 13. Jahrhundert. Das besondere an dem gotischen Bau ist seine Farbigkeit. Fast alle Wände sind durch Glasfenster durchzogen und die restlichen Teile bunt angemalt. Die Kirche mag zwar klein sein, aber mit ihrer […]

Mehr lesen

Das heutige Bild stammt aus dem Ruhrgebiet, genauergesagt von der Zeche Zollverein bei Essen. Es handelt sich hierbei um eine ehemalige Zeche und Kokerei welche heute Unesco Weltkulturerbe ist. Seit 1847 gibt es die Zeche, die zuvor noch aus einzelnen Kohlefeldern bestand. Bereits 1890 wurden hier jährlich eine Million Tonnen Kohle gefördert und das ganze […]

Mehr lesen

Dieses Bild entstand auf meiner Fahrt 2007 auf der Route 66 in der Nähe von Kingman. Dieser Outpost Saloon ist kurz hinter Kingman und eines der typischen Motive an der Route 66. Leider hatte meine Zeit nicht für mehr als einen Fotostop gereicht, denn innen gibt es allerhand Erinnerungsstücke.

Mehr lesen

Das heutige Bild ist vergangenes Wochenende in Düsseldorf bei einem Fotoworkshop entstanden. Eigentlich war es lediglich die Aufgabe das Wasser des Rheins an der Rheinkniebrücke fließen zu lassen, ohne groß auf das Motiv zu achten. Leider war es zu hell, um ohne Graufilter eine lange Belichtungszeit zu erreichen. Also habe ich den ND64 draufgeschraubt und […]

Mehr lesen

Das Bild zeigt die gute Stube von Santa Cruz, der Hauptstadt der kanarischen Insel La Palma – den Plaza de Espana. Hier findet man einige der schönsten Exemplare kanarischer Kolonialarchitektur, wozu u.a. das Rathaus mit seiner schönen Holzinnendecke zählt. Die Statue in der Mitte zeigt Manuel Diaz Hernandez, einen Humanisten. An der gegenüberliegenden Seite des […]

Mehr lesen

Im Februar hatte ich einen Ausflug nach Luxemburg Stadt gemacht, der unter anderem in den Grund un dort zur Brauerei Mousel führte. Gegründert wurde die Brauerei 1825 durch Michel Mousel. Heute sind auf dem Gelände Restaurant und Clubs angesiedelt, sowie die Mousel’s  Cantine, welche mit Luxemburger Küche die Gäste lockt. Da es recht bewölkt war, […]

Mehr lesen

Gestern hatte ich euch bereits mein kleines Fotoprojekt Frankfurt@50mm vorgestellt, in welchem ich die Stadt Frankfurt ausschließlich mit einem 50mm-Objektiv fotografiert habe. Heute folgt dann auch gleich das zweite Bild aus der Serie, diesmal vom Opernplatz in der Innenstadt. Mein Ziel war es, das klassische Gebäude der alten Oper in Verbindung zu bringen mit dem […]

Mehr lesen

Diese Aufnahme zeigt mal wieder einen Ort, den vielleicht noch nicht so viele unter euch besucht haben. Es ist die Seitengalerie des Eingangsgebäudes zum Mailänder Monumentalfriedhof – eine Friedhof der besonderen Art. Nicht nur seine Größe ist beachtlich und nicht nur sind hier einige bekannte Persönlichkeiten begraben, nein er ist auch architektonisches Meisterwerk. Das Eingangsgebäude […]

Mehr lesen

Ich habe diese Woche mein neu (gebraucht) erstandenes Tamron 70-200 2,8 mal in Trier ausgeführt. Das ganze bei tollem Frühlingswetter und schönem Abendlicht. Das Bild zeigt den Blick vom Palastgarten in Trier auf das kurfürstliche Palais und die Basilika im Hintergrund. Ab dem 16. Jahrhundert bis 1794 residierten hier die Kurfürsten von Trier, welche dann […]

Mehr lesen

Im vergangenen Winter entstand diese Aufnahme im Berliner Regierungsviertel. Es handelt sich um das Paul Löbe Haus, welches direkt gegenüber vom Kanzleramt  und neben dem Reichstag steht. An sich ein recht schlichter Bau, fällt er jedoch durch die Treppenkonstruktionen hinter der Glasfassade, sowie einige Kunstinstallationen auf. In dem Gebäude sind im Wesentlichen Büros der Abgeordneten […]

Mehr lesen

Heute gibt es wieder was aus der Eifel – die Genovevaburg in Mayen inmitten der Vulkaneifel. Diese Burg wurde im 13. Jahrhundert vom damaligen Trierer Kurfürsten in Auftrag gegeben. Ihren Namen erhält sie nach einer Sage nachdem Pfalzgraf Siegfried mit seiner Frau Genoveva hier ihren Sitz gehabt haben sollen. 1689 wurde die Burg von den […]

Mehr lesen