Objektiv gesehen

Objektiv gesehen

Fotoblog & Reiseberichte

Wer vom Brandenburger Tor in Richtung Potsdamer Platz läuft kommt zwangsläufig an einem Gebiet vorbei, welches ausschaut, als wäre es lediglich eine vergessene Ansammlung von Betonquadern. Tatsächlich ist es aber die Gedenkstätte für die ermordeten Juden im zweiten Weltkrieg – oft auch unter dem Namen Holocaust Mahnmal bekannt. Errichtet wurde diese ungewöhnlich und nicht unumstrittene […]

Mehr lesen

Nach dem Karibik Reisebericht und der Kalifornien Rundreise hat es nun der dritte Reisebericht von meinem USA-Blog hier ins Fotoblog geschafft. Die Florida-Reise aus dem Jahr 2007 ist überarbeitet und mit größeren Bildern nun nach drei Wochen Arbeit auf dem Blog verfügbar. Somit fehlen jetzt noch zwei Reiseberichte und dann ist hier alles versammelt, hoffentlich […]

Mehr lesen

Wer durch Düsseldorf spaziert und die Augen offen hält, wird sie an mehreren Stellen verstreut durch die Stadt finden – die Säulenheiligen. Es handelt sich dabei um Skulpturen von Christoph Pöggeler, welche auf Litfasssäulen platziert sind. Diese hier steht auf dem Burgplatz und heißt „Paar 1“. Im Jahr 2003 begann dieses Projekt mit lebenden Personen, […]

Mehr lesen

Trier ist eine Stadt mit unheimlich viel Geschichte und recht vielen Sehenswürdigkeiten und doch fällt es mir nicht so einfach, hier zu Fotografieren, da gerade bei alten Gebäuden und Ruinen das Finden spannender Perspektiven nicht so einfach ist, wo bei den modernen Glaspalästen, wo man mit Formen und Reflektionen arbeiten kann. Letztes Jahr bin ich […]

Mehr lesen

Kaiserswerth in ein Kleinod der Rheinstadt Düsseldorf. Abseits der Innenstadt hat es bis heute einen dörflichen Charakter bewahrt und zeigt typisch rheinländische Architektur der letzten Jahrhunderte. Kaiserswerth gehört erst seit 1929 zu Düsseldorf und war vorher eine eigene Reichsstadt, die älter als das heutige Düsseldorf ist. Bekannt ist dieser Ortsteil vor allem wegen seiner Kaiserpfalz. […]

Mehr lesen

Was gibt es besseres, als am Geburtstag im Urlaub zu sein und zu einem solch wunderbaren Ort wie Mont Saint Michel fahren zu dürfen. Genau dies war mir am heutigen Tag gegönnt. Die erste Nacht im Hotel haben wir gut überstanden und morgens bin ich erstmal schnell in den Supermarkt und habe uns etwas zum […]

Mehr lesen

Die Liebfrauenkirche ist sicherlich eine der schönsten Kirchen in Trier, neben der St. Paulin-Kirche. Direkt neben dem Dom fällt sie zunächst gar nicht so sehr auf, ist aber doch grundverschieden zu ihrem großen Nachbar. Während der Dom durch sein monumentales Gesamtbild auffällt, ist die Liebfrauenkirche eher behaglich und zierlich. Gemeinsam mit der Geburtskirche in Jerusalem […]

Mehr lesen

Düsseldorf war einer der Hauptorte meiner Fototouren im vergangenen Jahr und eines der fotogensten Viertel der Stadt ist sicherlich der Medien-Hafen. Neben den Gehry-Bauten wird hier der Blick recht schnell auf das Hyatt Regency Hotel auf der anderen Hafenseite gelenkt, welches mit seinem abgerundeten, glänzenden Restaurant ein echter Blickfang ist. Aber auch die beiden 19 […]

Mehr lesen

Was ist eine Nex-Kamera? 2010 kamen die ersten beiden Modelle eine neuen Kameraserie auf den Markt – die Sony Nex 3 und die Nex 5. Sie waren Kameras mit Wechselobjektiven ähnlich den Spiegelreflexkameras und den Sony SLT-Kameras, allerdings fehlt ihnen der Spiegel, was zu einem deutlichen kleineren Gehäuse führt. Ändere Hersteller haben ähnliche spiegellose Systemkameras im […]

Mehr lesen

Auf meiner Fototour nach London im Oktober letzten Jahres ist diese Aufnahme entstanden. Es war am Morgen des zweiten Tages und es war trüb und drohte jederzeit wieder zu regnen. Ich wollte an diesem Morgen dennoch Bilder von der Towerbridge machen. Hierfür bin ich an das Südufer der Themse gegangen. Um den Fluss bei dem […]

Mehr lesen

In diesem kleinen Vergleich möchte ich euch ein neues Tool zur Beseitigung von perspektivischen Verzerrungen vorstellen: DXO Viewpoint 1.1. Dabei geht es insbesondere darum, ob sich die 79 EUR teure Anschaffung lohnt, auch wenn man bereits Lightroom besitzt, welches ja ebenfalls über ein solches Korrekturwerkzeug verfügt. Immerhin wirbt DXO ja damit, dass Viewpoint als Lightroom […]

Mehr lesen

Es war eine kurze Nacht gewesen, als am heutigen morgen um kurz nach 4 der Wecker klingelte und von uns forderte aufzustehen, schließlich lagen gut 800km Weg und ein Besuch in Versailles noch vor uns. Kurz nach 5 Uhr sind wir dann auch aus Trier losgefahren, zunächst in Richtung Luxemburg, um dann in Belgien entlang […]

Mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Für weitere Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Seite besuchen Sie bitte meine Datenschutzerklärung! Datenschutzerklärung