Objektiv gesehen

Objektiv gesehen

Fotoblog & Reiseberichte

Die HDR-Fotografie hat seit einigen Jahren unaufhaltsam ihren Einfluss in der digitalen Fotografie ausgebaut. Es gibt wohl kaum jemanden, der sich noch nicht an ihr versucht hat und es gibt nur wenige bei denen der Versuch erfolgreich war. Immer wieder tauchen von Halos durchzogene quietschbunte Bilder im Netz auf und der Fotograf dieser „Meisterwerke“ zeigt […]

Mehr lesen

Dank der Umplanung unseres Wochenendes und des eingeschobenen gestrigen Stops in Paris konnten wir heute recht gut erholt morgens den Weg einmal rund um Paris zum südlich der Stadt gelegenen Disneyland-Park antreten. Der Weg dorthin ließ sich recht gut bewältigen und so waren wir kurz vor 11 auf dem Parkplatz angekommen und haben uns direkt […]

Mehr lesen

Wenn es ein Gebäude in Brüssel gibt, welches den Besucher atemlos werden lässt, dann ist es sicherlich der Justizpalast auf dem Galgenberg. Bereits von außen erscheint das Gebäude nicht endend zu sein, so riesig sind die Ausmaße und wer vor dem Eingangsportal steht, bekommt bereits das erste Mal den Eindruck, welch ein kleines Licht hier […]

Mehr lesen

Dieses Bild entstand nicht etwa in Amerika, sondern im heimischen Rheinland, genauer gesagt in Düsseldorf. Es zeigt das Stadttor, ein modernes Bürogebäude unweit des Rheins, welches Sitz des nordrheinwestfälischen Ministerpräsidenten ist. Stadttor heißt das Gebäude, weil der Durchgang durch das direkt in der Mitte liegt und es so wie ein durchtunneltes Gebäude aussieht, oder halt […]

Mehr lesen

Dieses Bild zeigt, dass es sich durchaus lohnt, zu unchristlichen Zeiten aufzustehen, um zu fotografieren. Aufgenommen habe ich es letztes Jahr auf unserer Kreuzfahrt über die Kanaren und Madeira. Am Vorabend waren wir bereits im Hafen von Funchal angekommen und so hatte ich vor, den Sonnenaufgang am nächsten Tag im Hafen zu fotografieren. Also bin […]

Mehr lesen

Wer das schön gelegene Stadtviertel Montjuic von Barcelona mit seinem Olympiastadion besucht, dem wird auch dieses hier gezeigte ungewöhnliche Bauwerk auffallen. Fast erinnert es ein wenig an ein Raumschiff und doch ist es nur ein Fernsehturm. Errichtet wurde er für die 1992 in Barcelona ausgerichteten Olympischen Sommerspiele und wurde bereits 1 Jahr vorher fertiggestellt. Seine […]

Mehr lesen

Mal was Abstraktes heute. Dieses Bild entstand 2008 in Murano, der Glasbläserinsel vor Venedig, welche eine Eldorado für Kunstliebhaber ist. Hier stand in einem Hinterhof eine Installation mit hunderten dieser Glastrichter, welche sich bei Windlang langsam bewegten und so ein permantentes Klingen verursachten. Neben einer Gesamtaufnahme habe ich mich hier für eine Detailaufnahme entschieden, da […]

Mehr lesen

Aufgrund unseres langen Urlaubes war es die letzten Wochen ja recht ruhig hier auf dem Blog geworden und auch nachdem wir letzten Mittwoch schon wieder daheim angekommen waren, kam ich noch nicht viel dazu, neue Bilder einzustellen. Nun soll es aber langsam wieder losgehen, denn nachdem ein neuer Server bei uns daheim installiert ist, habe […]

Mehr lesen

Am heutigen Morgen hieß es, etwas früher aufzustehen als die letzten Tage, wenn auch nicht ganz so früh, wie ursprünglich geplant. Der eigentliche Plan sah vor, heute spätestens um 10 in Disneyland Paris zu sein, d.h. ca. 5-6 Uhr loszufahren und dann Abends noch weiter nach Düsseldorf. Aus der Hinfahrt hatte ich aber meine Lehren […]

Mehr lesen

Löwen sind faszinierende Raubkatzen und die Könige der afrikanischen Savanne. Ein Paradies für Löwenrudel ist die Masai Mara und die Serengeti, wo hunderttausende Antilopen leben und praktisch unbegrenzt Nahrung vorherrscht. Heute gibt es nur noch in Afrika und Indien Löwen, doch früher (vor einigen tausend Jahren) waren sie viel weiter verbreitet und so gab es […]

Mehr lesen