Fotoblog &

Fotoblog &

Reiseberichte

Entspannung war das Tagesmotto und ein solcher Tag beginnt natürlich damit, dass wir etwas länger schlafen konnten und so sind wir gemütlich gegen 9 Uhr aufgestanden und kurz vor 10 dann aus Savannah abgedüst in Richtung Norden, wo unser erstes Ziel das kleine Nest Beaufort (sprich Bifort) in South Carolina war. South Carolina erreichten wir […]

Mehr lesen

Eines der kleinen Juwelen im Westen der USA ist das Natural Bridges Monument. Im Schatten der großen Nationalparks werden sie oft übersehen und bieten doch einen Blick auf eine der beeindruckendsten Schöpfungen der Natur – natürlich entstandene Brücken. Derer gibt es in dem kleinen Park gleich drei. Die Hier auf dem Bild gezeigte ist die […]

Mehr lesen

Als Nichttaucher ist die faszinierende Welt unter Wasser leider in den meisten Fällen etwas, was man nur aus dem Fernsehen kennt, aber nie selbst zu sehen bekommt. Eine der wenigen alternativen Gelegenheiten, zumindest einen kleinen Einblick zu bekommen, bieten Glasbodenboote, welche statt einem verkleideten Rumpf einen verglasten Boden haben. Zwar kann man so nur einen […]

Mehr lesen

Unser voller Tag in Savannah begann sehr entspannt. Zunächst konnte Milly bis um 10 Uhr ausschlafen und auch ich habe mal etwas länger geschlafen, bevor ich wieder etwas Tagebuch geschrieben habe. Draußen war es recht bewölkt, also so wie es gestern schon war und dazu waren heute auch nur 20 Grad vorhergesagt. Das hieß vor […]

Mehr lesen

Zum Wochenstart möchte ich euch heute mal ein eher abstraktes Bild zeigen, welches 2011 in Berlin auf dem Alexanderplatz entstanden ist. Im Schaufenster eines bekannten Bekleidungskaufhauses war Black&White in großen Buchstaben geschrieben. Mein Ziel war es nun, diesen Schriftzug ins Bild zu bekommen und gleichzeitig die Reflexion der Menschen, welche im Hintergrund über den Alex […]

Mehr lesen

Die Webseite Fotografr hat die Fotografie-Blog-Bühne ins Leben gerufen in der sich Fotoblogs vorstellen können und so auf sich aufmerksam machen. Diese Gelegenheit nutze ich hiermit auch und möchte ein paar Sätze zu meinem Blog schreiben. Zur Fotografie-Blog-Bühne geht es hier: Fotografr Mein Blog geht nun bereits in das 3. Jahr und hat sich seit […]

Mehr lesen

Nach dem frühen Aufstehen am gestrigen Tag konnten wir heute etwas länger schlafen, denn wir mussten erst kurz nach 10 abfahren. Für mich blieb so am Morgen auch noch ein klein wenig Zeit, um weiter am Tagebuch zu schreiben. Ein wirkliches Programm für heute gab es nicht, bis auf ein Treffen zum Mittagessen mit einem […]

Mehr lesen

Wenn ich meine schönsten Urlaubserlebnisse auflisten müsste, würde mit Sicherheit mein Rundflug mit einem Wasserflugzeug über die Gletscher von Juneau in Alaska dazugehören. Dicht über einen Gletscher zu fliegen, das tiefblaue endlose Eis zu sehen, war einfach unbeschreiblich. Diese Aufnahme hier entstand bei unserer Zwischenlandung auf dem Flug, wo es ein Lachsbarbeque gab. Beim Rückweg […]

Mehr lesen

Es war nur ein Auflugsschiff für Touristen, aber vor wenigen Jahrhunderten hätte man beim Anblick eines solchen Schiffes vor Madeira die Waffen bereit gemacht, denn die Portugiesische Insel im Atlantik lag auf der Route von Piraten welche von Amerika und den Bermudas in Richtung Afrika segelten. Die Hochzeit der Piraterie auf dieser sogenannten Pirate Round […]

Mehr lesen

Nach drei Tagen in New Orleans begann heute unsere zweitägige Fahrt zurück an die Ostküste. Unsere heutige Etappe war dabei etwas über 600km lang und damit eine der längsten der ganzen Reise. Daher sind wir auch bereits kurz nach 7 Uhr morgends losgefahren, wobei Millys Augen gerade so noch den Abschied aus New Orleans mitbekommen hatten, […]

Mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Für weitere Erläuterungen zum Datenschutz auf dieser Seite besuchen Sie bitte meine Datenschutzerklärung! Datenschutzerklärung