Objektiv gesehen

Objektiv gesehen

Fotoblog & Reiseberichte

Heute war seit langem das erste Mal das Wetter wieder so, dass es auf eine kleine Wanderung einlud. Leider war es schon etwas später am Mittag als wir uns dazu entschlossen hatten und so sollte es diesmal nur eine kurze Runde von knapp 10km sein. Los ging es in dem kleinen Ort Dodenburg, welcher zwischen […]

Mehr lesen

Die Philharmonie in Luxemburg zählt sicherlich zu den markantesten Gebäuden des kleinen Landes im Zentrum Europas. Aus der Luft hat sie die Form eines Auges, während sie von vorn wie ein moderner Tempel der Kultur wirkt, mit all den Säulen die sie tragen. Dadurch, dass es keine feste Fassade gibt, sondern nur die Säulenreihe vor […]

Mehr lesen

Darf ich vorstellen: das ist Poco! Poco und ich haben uns 2014 getroffen bei unserem Besuch im Ol Pajeta Reserve, wo es eine Shimpansen-Auffangstation gibt. Hier finden mishandelte, kriegsgefährdete und kranke Shimpansen eine neue Heimat und gleichzeitig versucht man Besuchern die Menschenaffen etwas näher zu bringen, denn in der Tat sind sie mit uns so […]

Mehr lesen

Unser letzter Tag in Lissabon begann – wie schon die letzten Tage – mit dem Frühstück in unserer kleinen Pension. Nachdem Tamas heute schon zurückgeflogen ist, war ich mit den beiden Mädels allein zurückgeblieben und da wir die letzten beiden Tage schon so viele Eindrücke von Lissabon bekommen hatten, war unser Ziel für Heute ein Ausflug […]

Mehr lesen

Antwerpen in Belgien ist zu unrecht ein eher unbekanntes Reiseziel. Die Stadt bietet viel zu sehen, hat eine sehr freundliche Bevölkerung und bietet beste Voraussetzungen für einen angenehmen Aufenthalt. Gerade die Altstadt ist noch sehr schön mit ihren historischen Gebäuden und Statuen erhalten. Die Aufnahme hier entstand unweit des Bahnhofs am Teniersplaats. Es war kurz […]

Mehr lesen

Unser zweiter Tag in Lissabon begann wieder morgens mit dem Frühstück in unserer schnuckeligen Pension, bevor wir dann mit der U-Bahn etwas aus dem Zentrum heraus gefahren sind zum Park der Nationen. Unterwegs hatten wir dabei dann auch Tamas wieder eingesammelt. Der Park der Nationen ist so ziemlich das Gegenteil dessen, was wir gestern gesehen […]

Mehr lesen

Die heutige Aufnahme zeigt die Skyline der deutschen Hauptstadt Berlin am neu erbauten Potsdamer Platz. Bürotürme der Deutschen Bahn und der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PWC dominieren hier das Bild. Im Vordergrund befindet sich der S- und Regionalbahnhof Potsdamer Platz. Diese Aufnahme entstand mit der Sony A55 im Jahr 2011. Ich habe die eingebaute HDR-Funktion der Kamera genutzt, […]

Mehr lesen

Heute zeige ich euch eine Aufnahme von unserem Venedigurlaub 2015. 9 Tage waren wir in der Lagunenstadt gewesen – genug Zeit, um fast jeden kleinen Winkel auszukundschaften. Venedig bietet unzählige Fotomotive, die sowohl bei Tag, als auch bei Nacht toll ausschauen, aber dennoch ist die schönste Zeit am frühen Morgen und Abend, da dann die […]

Mehr lesen