Himmlische Pleite

Die Chrystal Cathedral in der Nähe von Los Angeles ist eine der bekanntesten Kirchen weltweit. Der weitläufig im Fernsehen ausgestrahlte Gottesdienst „Hour of Power“ wird von hier gesendet. Die Kathedrale ist zu großen Teilen aus Glas gebaut und so kann man von innen immer hinaussehen. Der Turm neben der Kathedrale erinnert dagegen etwas an den Herrn der Ringe.

Wie in Deutschland, so scheint aber auch die amerikanische Kirche nicht vor Problemen gefeit, denn 2010 musste die Chrystal Cathedral Gläubigerschutz beantragen, da sie pleite war. Die Kirche wird das Gebäude jetzt wohl verkaufen und anschließend zurückmieten.