Kategorie: Reiseberichte

Fototouren und Reiseberichte mit Beschreibungen und Bildern. Derzeit ist ein kompletter Reisebericht zu einer Individualreise durch Kenia enthalten, eine Wanderung auf dem Jakobsweg von Koblenz nach Trier, sowie diverse weitere Wanderungen.

Heute hieß nun Bye Bye Themenparks und ab an die Golfküste fahren. Aus Tampa bin ich sogar halbwegs pünktlich losgekommen und so ging es in einer halben Stunde zum ersten Zwischenstop, dem Fort Desoto Park. Hier gibt es neben tollen Stränden (2005 war einer von ihnen auf Platz 1 der USA – der Northbeach) auch die […]

Mehr lesen

Hurra, heute war wieder ein Themenpark auf dem Programm. Der letzte aus der Reihe „Best of Seven“ war Busch Garden in Tampa. Da ich gestern ja noch nach Tampa gefahren war, hatte ich es heute nur knapp 20 Minuten mit dem Auto bis zum Park. Dort angekommen erstmal brav die Parkgebühr bezahlt und dann ging […]

Mehr lesen

Die letzte Nacht in Orlando war zwar heute morgen recht früh vorüber, doch bevor es von hier weg ging, stand noch ein weiterer Themenpark auf den Programm, auf den ich mich auch schon wirklich gefreut hatte: Sea World. Weg von all dem künstlichen, was die Disneyparks umgab, sollte es nun rund ums Meer gehen. Nachdem […]

Mehr lesen

Heute stand Nummer 4 der Disneyparks auf dem Programm – Animal Kingdom. Dieser Park ist noch recht neu, er wurde erst 1998 eröffnet. Wie der Name schon sagt, dreht sich alles um die Tierwelt und so betritt man mit dem Park quasi auch einen Regenwald. Am meisten hat mich natürlich die Dschungel-Safari „Kilimanjaro Safaris“ interessiert, […]

Mehr lesen

Und wieder ein neuer Morgen. Nach dem gestrigen eher entäuschenden Epcot-Park stand heute ein weiterer Disney-Park auf dem Programm und zwar die MGM-Studios. Dafür ging es heute auch wieder etwas früher los, so dass ich gegen halb 10 am Park war. Auf die Disney Studios habe ich mich schon gefreut, denn so rund um den […]

Mehr lesen

Heute stand also der zweite Disneypark auf dem Programm. Nur welcher? Magic Kingdom als erstes auszuwählen war ja klar, aber welcher jetzt? Ich habe lange Zeit zwischen Epcot und den MGM-Studios geschwankt. Erstmal aber hieß es etwas länger schlafen, denn nach dem langen gestrigen Tag wollte ich erst ein 11 Uhr-Shuttle nehmen. Da das Shuttle […]

Mehr lesen

Heute morgen klingelte der Wecker schon wieder unverschämt früh um 7 Uhr. Aber da half alles nichts, denn das erste Hotel Shuttle nach Disney World ging um 8 Uhr und für den heutigen Park war jedem Reiseführer zu entnehmen, dass ein frühes Kommen unerlässlich ist. Und der heutige Park war der Disney Park schlechthin: Magic […]

Mehr lesen

Und weiter geht es. Nach dem aufregenden gestrigen Tag mit dem Shuttle-Start blieb keine Zeit zum Ausschlafen, denn auch für heute war das Programm vollgepackt. Gestern Abend musste ich den Sensor der Kamera erstmal in einer Notoperation reinigen, denn der war mit ziemlich viel Staub von den Objektivwechseln belegt. Heutiges Ziel war dann noch einmal […]

Mehr lesen

So, jetzt ist es Samstag Abend und nach zwei spannenden Tagen komme ich endlich wieder dazu ein paar Zeilen zu schreiben. Mal schauen, ob ich beide Tage in einen Bericht packe, oder sie doch noch trenne. Gestern ging es jedenfalls mal wieder früh aus dem Bett, auch wenn ich noch nicht wusste, ob mein Plan, […]

Mehr lesen

Heute morgen bin ich natürlich wie zu erwarten nicht pünktlich aus dem Bett raus. Kurz vor 10 habe ich mich endlich aufgerafft. Der gestrige Tag mit dem Flug, die Hitze und die Zeitumstellung saßen mir noch irgendwie in den Knochen. Es ging aber trotzdem recht flott los, entlang der Küste zur ältesten Stadt der USA, nach […]

Mehr lesen

Heute ging es also ab nach Florida und zwar recht früh am Morgen, denn mein Flieger flug um 0:20 Uhr ab in San Francisco. Da es aber keine Direktflüge nach Jacksonville, Florida gibt, musste ich erstmal nach Houston in Texas. Auf dem Weg dorthin habe ich zumindest mal 2 Stunden Schlaf bekommen. In Houston habe […]

Mehr lesen

Das war sie dann auch schon gewesen, die Fahrt durch den Westen der USA. 5.300 Kilometer mit dem Auto über Stock und Stein liegen hinter mir und es wird Zeit für ein Fazit: Los Angeles In Los Angeles hatte ich mir diesmal ja nichts angeschaut. Vom letzten Jahr kannte ich die Stadt ja schon und […]

Mehr lesen