Kategorie: Reiseberichte

Fototouren und Reiseberichte mit Beschreibungen und Bildern. Derzeit ist ein kompletter Reisebericht zu einer Individualreise durch Kenia enthalten, eine Wanderung auf dem Jakobsweg von Koblenz nach Trier, sowie diverse weitere Wanderungen.

Heute war es soweit und ich sollte meine kenianische Familie kennenlernen – und es sollten viele verschiedene neue Gesichter sein, die mir begegnen und mich in ihre Gemeinschaft aufnehmen. So eine afrikanische Familie zu haben ist für uns Europäer außergewöhnlich und nicht gerade alltäglich. Ansonsten bin ich heute noch aufs Huhn gekommen – aber lest […]

Mehr lesen

Nach der langen Reise gestern stand heute eine erste Erkundung von Kisumu auf dem Programm, der drittgrößten Stadt Kenias. Unterwegs haben wir auch meine Schwiegermama getroffen und so haben wir gemeinsam den Tag verbracht. Es waren unzählige Eindrücke die heute auf mich zukamen und viele so fremd, wie sie einem nur sein können. Es ist […]

Mehr lesen

Heute ging es los auf Hochzeitsreise nach Kenia. 3 Flüge lagen vor uns und ein unglaublich langer Tag. Aber die Vorfreude ist groß, das Land meiner Frau kennenzulernen, ihre Familie zu sehen und später auf Safari zu gehen. 3 Wochen voller Erlebnisse liegen vor uns – hoffen wir, dass alles gut geht. Inhaltsverzeichnis Reisebericht Kenia […]

Mehr lesen

Die letzten Tage und Wochen war ich nicht untätigt. Bislang gab es zwar nur einzelne Bilder aus unserem Keniaurlaub 2011 zu sehen, aber im Hintergrund habe ich die letzten 2 Wochen über 5000 Bilder gesichtet und am Ende 2100 selektiert, die ersten Tage unseres Reisetagebuchs abgetippt und auch die ersten Videos vorbereitet. Damit ist alles […]

Mehr lesen

Nach der gestrigen Radtour entlang von Mosel und Sauer war heute Wandern angesagt. Diesmal ging es in Richtung der Saar, genauergesagt zunächst nach Trassem, einem kleinen Dorf hinter Saarburg. Hier habe ich das Auto stehengelassen und bin direkt am Ortsausgang beim Hotel auf den Zubringerweg zum Kasteler Felsenpfad gegangen. Dieser Zubringer ist gut 4km lang. […]

Mehr lesen

Gestern habe ich nach langer Zeit mal wieder eine Tour mit dem Rad gewagt. Ein Prospekt hatte den Sauertal-Radweg von Wasserbillig bzw. Wasserbilligerbrück bis nach Echternach/Echternacherbrück angepriesen. Das ganze sind gut 50km. Da ich aber keine Lust hatte, das Fahrrad ins Auto zu packen bin ich direkt ab Trier gefahren und hatte mir offen gelassen, […]

Mehr lesen

Am letzten Sonntag war es mal wieder so weit: die Wandersaison im April wurde bei bestem Wetter eingeläutet. Zum Aufwärmen habe ich mit meiner Frau nur eine kleine Route von knapp 8km rausgesucht. Das ganze ging auch nicht zu weit von Trier entfernt in Irrel los. Da Irrel für seine Irreler Wasserfälle bekannt ist, führte […]

Mehr lesen

23.06.2010 Vor gut einem dreiviertel Jahr hatte ich die ersten Wandertage auf dem Camino zwischen Koblenz und Trier verbracht, wenn auch nicht immer bei sonderlich gutem Wetter. Dennoch sind die Wanderungen entlang der Mosel etwas besonders schönes. Und so habe ich mir heute an einem sonnigen Juni-Tag, der zwar noch kalt beginnt, aber warm zu […]

Mehr lesen

07.10.2009, 8:55 Uhr: Tag 4 und noch sitze ich hier beim Frühstück im Weingut Hirschen-Schuster in Mesenich. Das Frühstück ist mehr als gut um nicht zu sagen klasse und entschädigt für eine schreckliche Nacht. Dies lag jedoch weniger am Zimmer als an meinem schmerzenden Knie. Damit ist auch klar, dass ich heute keinesfalls über die […]

Mehr lesen

Dienstag, 06.10.2009 Es ist jetzt viertel nach Acht und ich bin soweit fertig zum Aufbruch. Meine Sachen sind über Nacht so halbwegs getrocknet und auch meine Füße machen den Eindruck, so könnten die heutige Etappe überleben. Ich hoffe nur ich bleibe von größeren Schauern heute verschont, denn die Tour ist mit 26km schon recht lang. […]

Mehr lesen

05.10.2009 – 7:55 Uhr Und schon beginnt der zweite Tag meiner Wanderung entlang des Mosel-Caminos. Noch bin ich in Alken, wo ich gestern nach einer recht langen Wanderung von Koblenz aus angekommen bin. Gleich gibt es noch ein kurzes Frühstück bei den Gastleuten, bevor ich dann für den heutigen Tag aufbreche. Trotz des alles andere […]

Mehr lesen

Diese Artikelreihe stammt aus meinem Reisetagebuch von meiner Jakobswegwanderung ab dem 4.10.2009. 10:45 Uhr Nach einem tollen Samstag in Frankfurt, der zwar windig und frisch war, aber dennoch ein schöner Herbsttag, beginnt heute meine Wanderung auf dem Jakobsweg von Koblenz nach Trier. Leider beginnt der Tag heute eher trüb und wolkig – nichts mehr zu […]

Mehr lesen