Kategorie: Reiseberichte

Fototouren und Reiseberichte mit Beschreibungen und Bildern. Derzeit ist ein kompletter Reisebericht zu einer Individualreise durch Kenia enthalten, eine Wanderung auf dem Jakobsweg von Koblenz nach Trier, sowie diverse weitere Wanderungen.

Nach unserer Ankunft in Mwazaro Beach haben wir den Tag ruhig ausklingen lassen und uns von der langen und anstrengenden Zugfahrt von Nairobi bis Mombasa erholt. Einen kleinen Strandspaziergang haben wir dann auch noch gemacht und die Schönheit dieser Lagune entdeckt. Auch eine Strandschönheit gab es zu sehen. Inhaltsverzeichnis Reisebericht Kenia Teil 1: Anreise nach […]

Mehr lesen

Eine Zugfahrt in Kenia – das klingt nach Abenteuer und ist es auch ein gutes Stück weit. Wir haben uns das Abenteuer in Form einer Zugfahrt von Nairobi bis Mombasa gegönnt und es war in der Tat ein einmaliges Erlebnis – so einmalig, dass wir es nicht unbedingt wiederholen müssten. Vor allem sehen wir jetzt […]

Mehr lesen

Am letzten Tag unserer Safari sind wir bei frischen morgendlichen Temperaturen zunächst nochmal am Lake Nakuru auf die Pirsch gegangen und haben zahlreiche Pelikane, Zebras, Flamingos und Affen gesehen bevor es weiter zu einer Bootsfahrt auf dem Lake Naivasha ging, wo die Wasserwelt mit Seepferden und vielen Vögeln auf uns wartete. Danach ging es dann […]

Mehr lesen

Am Lake Nakuru sollten wir den bislang wohl schönsten Safari-Tag haben an dem wir neben tausenden von Pelikanen und Flamingos auch Naßhörner und einen Leoparden sichten konnten. Das ganze bei einer wunderschönen Kulisse am See. Damit haben wir auf den Safari-Tagen alle Vertreter der Big 5 gesehen. Inhaltsverzeichnis Reisebericht Kenia Teil 1: Anreise nach Kenia […]

Mehr lesen

Nachdem wir gestern nicht so viel Glück am Mara River hatten, eine Herdenmigration zu sehen, haben wir heute zumindest große (sehr große) Gnu-Herden auf der Wanderung gesehen. Dazu hatten wir sogar das Glück eine Elefantenherde aufzuspüren und auch wieder ein paar Löwen. Dazu noch vieles weitere und wie immer bei guter Laune und tollem Wetter. […]

Mehr lesen

Am heutigen Morgen ging es zunächst raus aus der Masai Mara und in eine Manyatta der Massai. Dort haben wir einen kleinen Einblick in das Leben der so stolzen Krieger gewonnen, ihre Traditionen, den Hausbau, die Viehzucht und wie sie ihr Leben in dieser sonst so feindlichen Umgebung meistern. Ein weiterer Eindruck aus dem tollen […]

Mehr lesen

Wer im August in der Masai Mara ist, darf eine Fahrt zum Mara River nicht verpassen, schließlich bietet sich eventuell die Chance eine Herdenwanderung mitzuerleben. Genau dies war auch unser Ziel heute, auch wenn wir am Ende nicht alles gewünschte, dafür aber viel anderen entdecken konnten. Auf jedenfall präsentierte sich die Savanne bei bestem Wetter […]

Mehr lesen

In der Masai Mara ist die Chance Löwen zu sehen am höchsten in allen kenianischen Nationalparks. Und wir hatten heute gleich mehrfach Glück den König der Tiere in freier Wildbahn zu entdecken – mal allein, mal im Rudel und manchmal als Pärchen. Daneben bot die Mara einen kleinen Einblick in ihren Artenreichtum und bescherrte uns […]

Mehr lesen

Nach einer Woche am Viktoriasee in der wir das Leben der Luos und natürlich meine neue angeheiratete Familie kennengelernt hatten hieß es heute ab auf Safari. In einer langen Fahrt ging es in die Masai Mara, wo am Abend die erste Pirschfahrt auf uns wartet und wo gleich zu beginn einige Highlights zu sehen waren. […]

Mehr lesen

Unser letzter Tag in Kisumu war ein verhältnismäßig ruhiger. Am Morgen haben wir zunächst versucht auf den Kibuye Markt zu kommen, was angesichts des gestrigen Regens und dem damit verbundenen aufgeweichten Boden nicht so einfach war. Der Markt war dann sicher auch eine unvergessliche Erfahrung. Bei einem guten Essen ist dann unsere Woche am Viktoriasee […]

Mehr lesen

Heute war Schultag, denn zunächst haben wir (mit einiger Verspätung) Millys Freundin Mary besucht, die auf Lehramt studiert und danach sind wir nochmal nach Ndori, wo Millys alte Arbeitsstätte – eine Grundschule – auf uns wartete, auch wenn im Moment aufgrund der Ferien die Schulen recht ausgestorben wirkten. Ausgetobt hatte sich dagegen am Abend der […]

Mehr lesen

Ein Besuch bei Millys Onkel in Kisumu und die abenteuerliche Fahrt zu Agnes einer Freundin von Milly waren heute unser Tagesprogramm. Es gab viel zu erfahren über das Schulleben in Kenia und einen wunderschönen Spaziergang an das Ufer des Viktoriasees. Inhaltsverzeichnis Reisebericht Kenia Teil 1: Anreise nach Kenia Teil 9: Fahrt in die Masai Mara […]

Mehr lesen