Kategorie: Kreta

Am nächsten Morgen war zumindest mal der erste Schock verdaut. Heute sollten wir eigentlich unseren Mietwagen abholen und wir hatten gestern noch überlegt, ob wir dies überhaupt noch tun sollten. Aber am Ende hätte dies ja auch nichts besser gemacht und so bin ich nach dem Frühstück direkt losgezogen, um mit dem Bus abermals nach […]

Mehr lesen

Unser Tag 4 war im Wesentlichen als ruhiger Hoteltag geplant bis auf den Nachmittag, wo ich nochmal allein für ein paar Fotos nach Rethymnon wollte – aber es sollte leider ganz anders kommen. Nachdem wir alle ausgeschlafen hatten und noch in letzter Minute beim Frühstück waren, hatten wir uns zunächst auf das Zimmer zurückgezogen, da […]

Mehr lesen

Tag 3 begann – wie der vorherige Tag auch – wieder recht entspannt, denn Milo ließ uns bis halb 9 schlafen. Insofern hatten wir wieder ein spätes Frühstück und mussten uns danach fast schon etwas beeilen, denn wir wollten heute den 10:45 Uhr Bus nach Rethymnon nehmen. Vorher besorgte ich noch schnell Bustickets für die […]

Mehr lesen

Mai ist ja fast schon ein traditioneller Urlaubsmonat bei uns, schließlich sind die Tage schon länger, die Temperaturen angenehm und doch kann man noch der Hitze und dem Trubel des Sommers entgehen. Und so haben wir uns auch dieses Jahr wieder im Wonnemonat in den Flieger gesetzt – nur diesmal nicht zu Zweit, sondern zu […]

Mehr lesen