Kategorie: Reisebericht Bretagne und Paris

Reise in die Bretagne und nach Paris, Versaille und Disneyland. In der Bretagne haben wir Saint Malo, Mont Saint Michel, Dol-de-Bretagne, Mont Dol, Cancale die Smaragdküste und Dinan besichtigt.

Dank der Umplanung unseres Wochenendes und des eingeschobenen gestrigen Stops in Paris konnten wir heute recht gut erholt morgens den Weg einmal rund um Paris zum südlich der Stadt gelegenen Disneyland-Park antreten. Der Weg dorthin ließ sich recht gut bewältigen und so waren wir kurz vor 11 auf dem Parkplatz angekommen und haben uns direkt […]

Mehr lesen

Am heutigen Morgen hieß es, etwas früher aufzustehen als die letzten Tage, wenn auch nicht ganz so früh, wie ursprünglich geplant. Der eigentliche Plan sah vor, heute spätestens um 10 in Disneyland Paris zu sein, d.h. ca. 5-6 Uhr loszufahren und dann Abends noch weiter nach Düsseldorf. Aus der Hinfahrt hatte ich aber meine Lehren […]

Mehr lesen

Nun sind wir fast eine Woche hier in Saint-Malo, aber ich habe noch nicht wirklich viel über die Stadt geschrieben. In der Tat war es dem letzten Tag hier vorbehalten, dass wir uns etwas intensiver auf Stadterkundigung begeben sollten. Für mich sollte diese sogar sehr früh beginnen, da ich das schöne Morgenlicht einfangen wollte und […]

Mehr lesen

Nach dem gestrigen Tag auf der Straße entlang der Smaragdküste ging es heute auf den Fluß, genauer gesagt auf die Rance, welche in Saint-Malo in den Atlantik fließt. Da die Bootstour bereits um 9 Uhr losging, mussten wir entsprechend früh aufstehen – die Tickets hatten wir bereits am Vortag gekauft. Auf dem Weg zum Boot gingen […]

Mehr lesen

Der heutige Tag sollte eine kleine Rundfahrt werden entlang der Smaragdküste von Saint- Malo nach Westen bis zum Cap Fréhel. Da der Wetterbericht für den Morgen noch trübes Wetter vorhergesagt hatte, konnten wir noch etwas ausschlafen. Ab 11 Uhr sollte allerdings die Sonne rauskommen. Unsere Fahrt führte uns zunächst raus aus Saint-Mao und durch Dinard […]

Mehr lesen

Auf den heutigen Tag hatte ich mich schon besonders gefreut, denn es stand eine kleine Wanderung auf dem Programm. Los ging es aber nach dem Frühstück erstmal ins nur weniger Kilometer von Saint-Malo entfernte Dorf Cancale. Diese Dorf mit gerade einmal 5.000 Einwohnern bringt es zu einer weltweiten Bekanntheit aufgrund seines Hauptwirtschaftszweiges: der Austernzucht. Cancale selbst […]

Mehr lesen

Der heutige Tag versprach kein besonders gutes Wetter. Draußen war alles naß und ungemütlich und nicht sonderlich einladend für große Aktivitäten im Freien. Laut dem Wetterbericht sollte dies auch den ganzen Tag so bleiben und so haben wir uns zunächst eine Aktivität rausgesucht, welche uns im Trockenen hielt. Auf der gestrigen Fahrt zum Mont-Saint- Michel […]

Mehr lesen

Was gibt es besseres, als am Geburtstag im Urlaub zu sein und zu einem solch wunderbaren Ort wie Mont Saint Michel fahren zu dürfen. Genau dies war mir am heutigen Tag gegönnt. Die erste Nacht im Hotel haben wir gut überstanden und morgens bin ich erstmal schnell in den Supermarkt und habe uns etwas zum […]

Mehr lesen

Es war eine kurze Nacht gewesen, als am heutigen morgen um kurz nach 4 der Wecker klingelte und von uns forderte aufzustehen, schließlich lagen gut 800km Weg und ein Besuch in Versailles noch vor uns. Kurz nach 5 Uhr sind wir dann auch aus Trier losgefahren, zunächst in Richtung Luxemburg, um dann in Belgien entlang […]

Mehr lesen