Ein Ort des Publikums ohne Publikum

Diese Aufnahme ist ein detail aus dem Amphitheater der alten griechen Stadt Ephesos, welche auf dem heutigen Gebiet der Türkei liegt. Ephesos war eine der bedeutendsten Städte ihrer Zeit. Was man heute nicht mehr ahnt, ist, dass die Stadt früher direkt am Meer lag. Mittlerweile sind durch Versandung einige Kilometer zum Meer.

Die Griechen kamen vor rund 3500 Jahren in diese Gegend und die Stadt blieb griechisch bis um 100 v. Chr. die Römer in dieses Gebiet kamen. Aus dieser Zeit stammen auch viele der heutigen Bauten, die es im alten Ephesos zu sehen gibt.

Neben dem Hadrian Tempel und der Celsius Bibliothek ist das Amphitheater das dritte große Bauwerk aus dieser Zeit, wo zeitweise mehr als 200.000 Menschen hier lebten.

Das Theater hat 3 Ebenen, die in Summe 18 Meter hoch sind und fasst bis zu 25.000 Zuschauer in den 60 Reihen. Es gilt als größtes Theater der alten Welt. Dies hier ist ein kleiner Ausschnitt aus diesem Theater, welcher die engen Sitzreihen zeigt.