Blick über die Bucht von Bealtra am Ring of Kerry

Selbst ein Panorama wie dieses hier wird manchmal der Landschaft nur bedingt gerecht. Der Blick von der Ring of Kerry Straße in die Bucht von Bealtra war wirklich schön, da er so vieles typisches für diesen Landstrich in sich vereint: das Meer, die kleinen vorgelagerten Inseln, Buchten, verwinkelte Straßen, grünes Weideland, viele Schafe und die steinige Hügellandschaft.

Leider war es zum Zeitpunkt der Aufnahme recht wolkig und die Sonne ließ sich nur zwischendrin immer mal blicken. Gerade dies erzeugte aber auch eine schöne Lichtstimmung auf dem Wasser.

Das Panorama wurde aus 8 Einzelbildern zusammengesetzt. Im Anschluss habe ich es links wieder etwas beschnitten, damit der Bildausschnitt etwas stimmiger ist. Im Original ist dieses Panorama fast 80 Megapixel groß, genug, um eine ganze Wand damit zu schmücken. In der Bearbeitung habe ich dein Weißabgleich leicht ins Warme verschoben und die Farbdynamik etwas erhöht. Gleichzeitig habe ich die Gesamtsättigung etwas zurück genommen. Um den Himmel etwas besser herauszuarbeiten habe ich die Lichter abgeschwächt. Im Anschluss habe ich die Weißtöne noch etwas heller gestaltet und insgesamt die Belichtung leicht nach oben korrigiert.

Auch wenn es keine Sonnenaufnahme ist, so gefällt mir doch dieses typische Irlandpanorama. Im übrigen habe ich die Einstellungen im Blog jetzt so geändert, dass ihr die Bilder in ganzer Breite seht und so der Effekt des Panoramas sich noch besser zeigt.