Dubai die Zweite – Teil 4: Vom Atlantis the Palm zum Burj Khalifa