Sonnenuntergang an der Philharmonie Luxemburg

,

Die Luxemburger Philiharmonie ist ein dankbares Fotoobjekt. Sie ist eines der markantesten Bauten auf dem Kirchberg in der Hauptstadt Luxemburg. Die heutige Aufnahme entstand im letzten Winter bei einer Fototour, welche mich unter anderem ins Europaviertel führte. Während die Sonne langsam verschwand, hatte ich nach geeigneten Perspektiven gesucht, die Philharmonie mit ins Bild zu bekommen. Seitlich des Gebäudes befindet sich eine kleine Wölbung. Da das Gebäude die Form eines Auges hat, könnte diese Wölbung gut das Augenlid sein. Durch die Spiegelung kam so ein interessantes Bild zustande.

Um aus dieser Perspektive überhaupt ein Bild machen zu können, musste ich mit meinem 11-18mm Weitwinkel arbeiten. Im Laptop wurde dann in Lightroom die Perspektive korrigiert, um die stürzenden Linien zumindest etwas zu reduzieren. Zudem wurde der Himmel etwas verstärkt und die Rottöne in der Sättigung erhöht.


Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentare

  • Singlemalt76 (Jan) 28. Februar 2013 Antworten

    Ein wunderbares Foto der Architektur zeigst du hier wieder. Es zeigt mir mal wieder, dass ich einfach zu wenig fotografiere. Vielleicht liegt es auch am durchgängig miesen Wetter hier. Hoffe das wird mal besser. Schön finde ich übrigens, dass du deinen Blog auf Reisefotografie beschränkst. Du musst ja wirklich viel unterwegs sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Autor:Jens Koopmann