Lightroom-Quicktips – Folge 4: Bilder schnell einer Sammlung hinzufügen

,

Sammlungen in Lightroom sind ein gute Möglichkeit Bilder zu organisieren, z.B. um von einem Shooting alle Bilder zusammen zu fassen, die später an den Kunden gehen, oder in ein Fotobuch kommen.

Nun kann man jedes Bild oder eine Reihe von Bildern manuell in eine Sammlung ziehen, was bei wenigen Bildern sicher kein Akt ist. Wenn ihr jedoch eine größere Menge an Bildern durchforstet kann das schon müßig werden. Dabei geht das Ganze auch mit zwei Klicks viel komfortabler. Geht dazu mit der Maus auf die Sammlung, in die die Bilder künftig kommen sollen und klickt mit der rechten Maustaste auf die Sammlung, so dass sich das Kontextmenü öffnet. Hier wählt ihr „Als Zielsammlung auswählen“.

Lightroom_Zielsammlung

Wenn ihr nun durch eure Bilder geht uns eines findet, welches in die Sammlung kommen soll, drückt die Taste „B“ und schon ist es der Sammlung hinzugefügt. Habt ihr euch dabei vertan, drückt nochmal „B“ und das Bild ist wieder aus der Sammlung entfernt.

So könnt ihr in der Bibliothek schnell mit den Cursortasten durch die Bilder navigieren und mit „B“ alle gewünschten zur Sammlung hinzufügen, ohne das ihr die Maus benutzen müsst.

Das war auch schon wieder der Lightroom Quicktip für dieses Mal. Bis zum nächsten Mal!


Schlagwörter: , , , , ,

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Autor:Jens Koopmann