Frankfurt@50mm – Steine im Weg des Kapitalismus

,

Die kommenden Tage ist das Frankfurter Bankenviertel wieder in Aufruhe, denn Aktivisten von Bloccupy haben es sich zur Aufgabe gemacht gegen die bösen Mächte des Kapitalismus zu demonstrieren. Als ich vor einigen Wochen in Frankfurt war und dort die Frankfurt@50mm-Serie aufgenommen habe, war auch gerade ein Aktionstag gegen den Kapitalismus.

Man kann diese Aktion jetzt gut finden oder nicht – sie gehört aber anscheinend in die jetzige Zeit hinein.

Das Bild zeigt die Aktionszeitung zum damaligen Aktionstag, die von einem Stein auf einer Bank festgehalten wurde. So ergab sich die Möglichkeit zu einem symbolischen Bild.


Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Autor:Jens Koopmann