Reisebericht Ostküste: 01.05.2007 – Explore the Rock

,

Der erste Teil des heutigen Tages fand im Rockefeller Center statt. Zunächst fand um 10 Uhr eine sehr interessante Führung durch die NBC-Studios statt. Leider waren Kameras nicht erlaubt, insofern keine Fotos hier. Die Führung kann ich aber nur empfehlen. Im New York Pass ist die Führung bereits enthalten.

Danach habe ich mich im NBC-Experience-Store in einer Fotomontage zusammen mit Late-Show-Moderator Jay Leno ablichten lassen. Ein Foto kostet 18 USD. Mit dem New York Pass bekommt man einen zusätzlichen Abzug kostenfrei. Natürlich hat das ganze mehr Kitschwert als alles andere – für mich war es aber eine schöne Erinnerung an New York.

Nach kurzen Mittagessen (ein kleines Sushi, aber lecker) ging es mit der zweiten Führung des Tages weiter. Diesmal stand das Rockefeller-Center auf dem Programm. Auch diese Führung ist im New York Pass enthalten.

Das Rockefeller Center ist nicht nur ein einzelnes Gebäude, sondern ein riesiger Gebäudekomplex mit 21 Gebäuden. Die ersten davon wurden genau zum Börsencrash 1929 fertig. Bemerkenswert ist an den Gebäuden, dass viele Kunstwerke eingearbeitet wurden.

Hier ein paar Bilder von der Tour:

PICT7639.jpgPICT7643.jpgPICT7646.jpgPICT7654.jpgPICT7665.jpgPICT7668.jpgPICT7679.jpgPICT7680.jpg

Die Tour war auch sehr interessant und wer etwas Zeit nach New York mitbringt, sollte sie sich anschauen, zumal man so vieles über diesen phantastischen Gebäudekomplex erfährt.

Da sich das Wetter noch gut gehalten haben wir am Nachmittag beschlossen, die 2-stündige Schiffs-Rundfahrt mit der Circle Line zu machen. Auch diese war im New York Pass enthalten und auch hier gibt es natürlich ein paar Bilder:

PICT7692.jpgPICT7703.jpgPICT7721.jpgPICT7731.jpgPICT7739.jpgPICT7748.jpg

Zum Schluss des Tages ging es noch auf einen kurzen Spaziergang durch Greenich Villange und SoHo (= South of Houston Street). Beides sind Viertel für Künstler und Restaurants und man sieht noch viele von den alten Gebäuden mit Feuerleitern. Es hat schon fast was von den typischen amerikanischen Straßenzügen, welche immer wieder in den Filmen auftauchen.

Auch hier gibt es ein paar Bilder:

PICT7773.jpgPICT7781.jpg

So, jetzt habe ich auch wieder die Berichte für 2 Tage geschrieben und ein weiterer Tag in New York ist zu Ende. Es ist jetzt dreiviertel 11 und morgen geht es viertel vor 7 wieder raus, insofern mach ich mich ins Bett. Gute Nacht!

Weiter zu Teil 6
Zurück zu Teil 5


Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Autor:Jens Koopmann