Der Dom von Meißen

,

Der Meißener Dom geht mit seinen Vorgängerbauten rund 1050 Jahre in der Geschichte zurück. Der heutige Bau entstand dann vor rund 760 Jahren. Doch beim Bau blieb es für Jahrhunderte bei einem Kirchturm und das Gebäude sollte so für lange Zeit unvollendet wirken. Erst vor gut 100 Jahren wurde dann der zweite Turm hinzugefügt und das symmetrische Bild damit endlich hergestellt.

Das hier zu sehende Hauptschiff ist rund 97m lang und hat eine Höhe von rund 18m.  Es ist eine typische gotische Kirche und sie war bis 1581 auch Sitz des Bischofs von Meißen.

Da es in der Kirche recht dunkel war, musste ich die Aufnahme mit ISO 1600 machen und mit den Kameras 2008 bedeute dies auch, dass ich ein recht starkes Rauschen vorfinden würde, was sich nur teilweise eliminieren lässt. In der Bearbeitung habe ich den Belichtungsumfang angepasst (Schatten aufgehellt, Lichter abgedunkelt, Weiss- und Schwarzpunkt). Der Klarheit wurde dann noch verstärkt und dann schließlich die Perspektive korrigiert, um  die stürzenden Linien zu beseitigen. So entstand ein schlichtes aber in meinen Augen schönes Foto.


Schlagwörter: , , , ,

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Autor:Jens Koopmann