Blüten des Herbst

,

Der Herbst ist eine faszinierende Jahreszeit. Einerseits bedeutet sie den Abschied vom Grün des Frühjahrs und Sommers und auf der anderen Seite bringt die die faszinierendsten Farben zum Vorschein. Zudem gibt es im Herbst noch mehr Blüten zu beobachten, als man es gemeinhin vermutet, zumindest im Frühherbst.

So ist auch dieses Bild vergangenes Jahr entstanden. Ich war in Düsseldorf unterwegs – nur bewaffnet mit meinem 50mm f2,8 Makroobjektiv. Es war faszinierend, wie viele Pflanzen zu dieser Zeit – es war immerhin Anfang November – noch ein schönes Motiv als Makro abgegeben haben.

Die hier gezeigten Blüten sind gerade wenige Millimeter jeweils groß. Ich habe die Aufnahme mit offener Blende gemacht und so sind geradeso die Blüten annhähernd scharf aufgenommen, während der komplette Hintergrund sich auflöst. So entsteht eine surreale Aufnahme, die die Blüten schweben lässt und einen tollen 3D-Effekt erzeugt. Bis auf eine leichte Anhebung der Mikrokontraste ist das Bild unbearbeitet.


Schlagwörter: , ,

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Autor:Jens Koopmann