Blick durchs Tor – die Willibrord in Echternach

,

Im Zentrum der kleinen Luxemburger Stadt Echternach befindet sich die Abtei Echternach mit der angeschlossenen Willibrord Basilika. Die Abtei aus dem 7. Jahrhundert war ein Benediktinerkloster. Gegründet wurde das Kloster von einem Wandermönch namens Willibrord, der aus dem angelsächsischen kam – er wird noch heute in der Gegend hier verehrt.

Bekannt ist die Abtei auch durch die jährliche Echternacher Springprozession.

Das Foto entstand am Tor zum Innenhof vor der Basilika und bietet neben dem Blick auf die Kirche ein Bild des schön verzierten Tors.


Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Autor:Jens Koopmann